Der Präsident der Ukraine ist nach den USA nach der Teilnahme in der Sitzung der Generalversammlung der UN

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 876 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(525)         

Der Präsident Victor Yushchenko ist nach den USA mit dem Arbeitsbesuch für die Teilnahme in 63-й Sitzungen der Generalversammlung der Vereinten Nationen abgereist.

Während des Besuchs von Yushchenko wird eine Rede bei der allgemeinen Debatte der Sitzung machen und wird eine Position der Ukraine auf wirklichen globalen Problemen der Gegenwart festsetzen.

Er wird auch den Vertrag der UN auf den Rechten auf Behinderte unterzeichnen.

Das Halten bilateraler Sitzungen mit Köpfen von Delegationen anderer Länder, Sitzungen mit Vertretern der ukrainischen Gemeinschaft, Unternehmern der USA, Mitgliedern des Atlantischen Rats der USA wird auch geplant.

Gemäß der Nachricht eine Presse - Dienstleistungen des Präsidenten wird Yushchenko an der Plenarsitzung der Sitzung der Generalversammlung der UN am 24. September teilnehmen.

Am 23. September wird der Präsident Mitglieder der Nationalen geografischen Gesellschaft der USA und des Rats der Auslandsbeziehungen anreden, und wird auch Sitzungen mit den amerikanischen Unternehmern, Vertretern der jüdischen Organisationen der USA und der ukrainischen Gemeinschaft halten.

Am 22-23 September wird Yushchenko Interview der Ausgabe Der New York Times und zum Kanal von Bloomberg TV geben.

Auf einer Reise wird das Staatsoberhaupt vom Außenminister Vladimir Ogryzko und dem Vizeleiter des Sekretariats von Präsidenten Andrey Goncharuk

begleitet

Wie berichtet, hofft die Ukraine auf die Rücksicht des Entschließungsentwurfes auf Holodomor 1932-1933 auf 63-й Sitzungen der Generalversammlung der UN.

-


Комментариев: {{total}}


deutschpolitik