"Der Bürgermeister von Pervomaisk musste "gobbled" zu Wahlen sein! ", - der Vizegouverneur des Gebiets von Nikolaev A. Kornatsky

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 1518 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(910)         

Am 20. September auf einer Presse - Konferenzen im Geschäft - stellen Aleksandrovsky den stellvertretenden Vizepräsidenten der Regionalstaatsregierung auf dem Agro-Industriekomplex in den Mittelpunkt Arkady Kornatsky hat erklärt, dass in Pervomaisk der Stadtrat die Leute, die nur dafür arbeiten, sitzen.

"Dieselben Leute sammeln in diesem Stadtrat 15 Jahre hintereinander. Selbst wenn die Marke der neue Abgeordnete, das erste kommt, den er tut, versucht sie, zu sich zu kommen, etwas vom Selbstverwaltungseigentum oder vom Land zu schnippeln, verschwört sich mehr", - hat A. Kornatsky betont.

"Diese" werden Kollern jeder Bürgermeister, wenn der Stadtratstatus nicht wert ist. Obwohl der ehemalige Bürgermeister von Pervomaisk Irina Sycheva "gobbled" zu Wahlen als bereits sein musste, als es eine Erfüllungsaufgabe war, ist es klar geworden, wer sie solcher ist. Ja, sie ist ziemlich nette Frau, aber als der Geschäftsmanager es jeder", - hat A. Kornatsky bemerkt.

Der stellvertretende Vizegouverneur hat die Position so erklärt: "Ich. Sycheva dann es ist - напросто verteilter Teil des Selbstverwaltungseigentums den nahen Leuten einfach, die es und damit geteilt ausverkauft haben. Und jetzt hat sie mit sich zum Management der Stadt Pervomaisk der Leute geführt. Das davon, das es sich erwiesen hat, wissen wir alle".

Wir werden dass am 15. August der Bürgermeister des Ersten Mais von mir daran erinnern. Sychev hat zurückgetreten.

Danach am 18. September hat die Verkhovna Rada die Entschlossenheit "Über den Zweck von Schnellwahlen des Bürgermeisters des Ersten Mais (Die Stadt Pervomaisk, das Gebiet von Nikolaev)" angenommen. Der Text der Entschlossenheit wird auf der offiziellen Website der Verkhovna Radas aus Ukraine veröffentlicht.

Darin wird es berichtet, dass im Zusammenhang mit der frühen Beendigung von Mächten des Bürgermeisters des Ersten Mais von Irina Sycheva Schnellwahlen des Bürgermeisters von Pervomaisk am Sonntag, dem 30. November 2008 stattfinden werden.

Dieser Wahlkampf verspricht, ziemlich interessant zu sein.

-


Комментариев: {{total}}


deutschpolitik