Tymoshenko hofft, Putin in dieser Woche

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 884 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(530)         

Die Premierministerin Yulia Timoshenko hofft, dass diese Woche eine Dienstreise nach Moskau für Verhandlungen bezüglich des Preises des russischen Benzins für die Ukraine ausführen wird.

Der Leiter der Regierung hat es am Montag während einer Anweisung, Übertragungen erklärtЛига.net.

"Ich hoffe sehr viel, dass zu mir möglich sein wird, mit dem Premierminister und der Regierung der Russischen Föderation und "Gazprom" übereinzustimmen, und dass ich im Stande sein werde, in dieser Woche mit dem Arbeitsbesuch in Moskau zu sein und alle notwendigen Dokumente auf der Versorgung von Erdgas zu unterzeichnen", - hat Tymoshenko erzählt.

Sie hat auch Hoffnung festgesetzt, die im Stande sein wird, den Vertrag auf der Versorgung des russischen Benzins in die Ukraine vor der ersten Lesung in der Verkhovna Rada des Entwurfs des Staatsbudgets für 2009 zu unterzeichnen.

"Ich kann darüber mit dem Vertrauen nicht sprechen, aber ich hoffe darauf", - hat mit Tymoshenko betont.

Bevor Tymoshenko erklärt hat, dass die Regierung der Ukraine bis zum Ende des Oktobers plant, den langfristigen Vertrag mit Russland über die Versorgung von Erdgas in die Ukraine zu schließen.

Am 26. September, Sitzung des Staatssicherheits- und Verteidigungsrats der Ukraine öffnend, hat der Präsident Victor Yushchenko von der Regierung verlangt, offizielle Verhandlungen mit Russland im Gasbereich zu beginnen.

-


Комментариев: {{total}}


deutschpolitik