Yushchenko und Bush haben einander Anerkennung

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 789 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(473)         

Im Weißen Haus unter dem Vorsitz des Präsidenten der Ukraine haben Victor Yushchenko und der US-amerikanische Präsident George Bush Ukrainisch - die amerikanischen Verhandlungen stattgefunden.

Darüber meldet eine Presse - der Dienst von Yushchenko.

Wie erzählt, Journalistenköpfen von Staaten nach dem Versammlungsende, unter den Hauptfragen, die während Verhandlungen, - die bilateralen Beziehungen unserer Länder, einer Sicherheitspolitik und, insbesondere Integration der Ukraine in die europäischen und euroatlantischen Strukturen aufgebracht sind.

Die Parteien haben Anerkennung den bilateralen Beziehungen der Ukraine und der USA gegeben. Wie V. Yushchenko bemerkt hat, ist die Bestätigung davon erfolgreiche Durchführung der Mehrheit von Bestimmungen einer Autokarte der bilateralen Beziehungen unserer Länder.

Teilnehmer von Verhandlungen haben getrennt Machtzusammenarbeit der Ukraine und der USA erwähnt. Es war eine Frage, insbesondere von gemeinsamen Projekten im Bereich der Kernkraft.

Der Präsident der Ukraine hat auch den amerikanischen Kollegen vorgeschlagen, hohe Vertreter der USA zu definieren, die unseren Staat während Handlungen für eine Gelegenheit 75-й Jahrestage von Holodomor 1932-1933 besuchen werden. Außerdem während Verhandlungen war es eine Frage der Einschließung in die Tagesordnung der Vereinten Nationen Generalversammlung einer Frage des Feierns des Gedächtnisses von Opfern des Großen Hungers in der Ukraine.

Die Parteien haben auch Meinungen auf einer inneren politischen Situation in der Ukraine ausgetauscht.

-


Комментариев: {{total}}


deutschpolitik