Nikolayevtsa vertrauen am allermeisten dem Wort und Journalisten des Gottes

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 7562 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(4537)         

Zu wem nikolayevets am allermeisten stoßen? Ich habe gebeten, auf diese Frage "SMS-ÜBERWACHUNG" von 500 nikolayevets zu antworten, die in allen Gebieten des Regionalzentrums leben.

Überblick wurde vom 25. September bis zum 29. September geführt. Befragte (sind Einwohner von Nikolaev mehr älter als 18 Jahre), wie Wahl gezeigt hat, vertrauen Sie am allermeisten der Presse und Kirche.

Strafverfolgungsagenturen, gemäß Wahldaten, haben den dritten Schritt besetzt. Die meisten unter ihnen nikolayevets vertraut SBU - 54 Prozent von Befragten. Auf dem zweiten Platz - Körpern des Büros des Anklägers - 43 Prozent. Auf der dritten Miliz - 37 Prozent. Zu Behältern vertrauen nur 22 Prozent von Befragten. Befragte haben diejenigen bestimmt, zu denen sie nicht stoßen. Zu Behältern vertrauen 64 Prozent von Befragten, Miliz - 52 Prozent, zum Büro des Anklägers - 39 Prozent nicht.

Bezüglich anderer Zweige der Macht, vertrauen Sie Niveau der Verkhovna Rada, dem Präsidenten und Kabinett von Ministern viel weniger.

-


Комментариев: {{total}}


deutschpolitik