Der Gouverneur des Gebiets von Nikolaev will den Abgeordneten vom Vorsitzenden eines Regionalrats und

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 868 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(520)         

Heute von zuverlässigen Quellen ist es bekannt dass der Kopf des Nikolaevs Regionalstaatsregierung Alexey Garkusha gesandt Dokumente für die Koordination eines mehr Abgeordneten zum Kabinett der Ukraine geworden. Dieses Mal muss Vitaly Travyanko, der heutzutage als der Vizepräsident des Nikolaevs Regionalrat arbeitet, er werden. Im vorherigen Zusammenrufen von Travyanko war auch ich der Vizepräsident eines Regionalrats, und bevor ich als der Kopf der Bezirksstaatsregierung in Arbuzinke gearbeitet habe.

Vitaly Travyanko wird zum Abgeordneten des Regionalrats gemäß der Liste der Partei von Leuten von Litvin gewählt und ist einer ihrer Aktivisten - so Absichten, ihn zu ernennen, der Abgeordnete hat sich zur allgemeinen Linie von Garkusha Bestimmungsortmitgliedern der litvinovsky Partei auf älteren Positionen hingelegt. Also, die große Mehrheit von Köpfen der Bezirksregierungen, die in der Periode des Ausschusses von Garkusha - Mitglieder der Partei von Leuten von Litvin ernannt sind.

Es gibt auch andere Version: versuchend, Travyanko zu ernennen, "gräbt" Garkusha unter dem Feind Kornatsky, den er sich bemüht, vor langer Zeit von einer Position des Abgeordneten wegzuschieben.
Heute hat Garkusha fünf Abgeordnete: Natalya Brakovan, Vladimir Lusta, Valery Topikha, Arkady Kornatsky und Dmitry Oboronko.

-


Комментариев: {{total}}


deutschpolitik