Führer von sieben Ländern sind in die Ukraine für die Teilnahme im Gipfel

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 902 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(541)         

Präsidenten von sieben Ländern sind nach Kiew angekommen, um am Gipfel auf der Machtsicherheit teilzunehmen. Vor dem Gebäude des Sekretariats des Präsidenten, wo passieren der Gipfel, wurden sie vom Kopf der Ukraine Victor Yushchenko getroffen.

Präsidenten Aserbaidschans von Ilham Aliyev, Georgia nimmt am Gipfel von Mikheil Saakashvili, Litauen Valdas Adamkus, Lettland Valdis Zatlers, Estland Toomas Hendrik Ilves, Polen Lech Kaczyñski, der Beauftragte der Europäischen Kommission auf Machtfragen Andris Pibalgs, der vize Präsident von Angel von Bulgaria Marin, dem Vizeminister der Energie und Bodenschätze Lyazzat Kiinov und der spezielle Vertreter der USA bezüglich der Macht Boyden Gray teil.

Auf dem Gipfel wird es geplant, einleitende Beschlüsse des Technikers - einer Wirtschaftsrechtfertigung eines petrowire Wegs Odessa - Fords - Plock - Danzig und einleitende Beschlüsse von Marktforschungen über den Aufbau in der Ukraine eines hochtechnologischen Komplexes bei der Verarbeitung des Kaspischen Öls zu denken.

Das Konzept der Entwicklung von Baltiysko - Chernomorsko - die Kaspische Machttransitgemeinschaft wird Teilnehmern des Gipfels vorgelegt.

Wir werden daran erinnern, dass am 15. Mai der Präsident der Ukraine Victor Yushchenko eine Sitzung mit Abgeordneten des Parlaments Großbritanniens, wo erzählt, über Ergebnisse von Verhandlungen mit dem Premierminister - der Minister Großbritanniens Gordon Brown gehalten hat. Auch er hat über die Anstrengungen der auf der Diversifikation des Energiemarktes geleiteten Ukraine erzählt.

-


Комментариев: {{total}}


deutschpolitik