Mit UT-1 haben alle eine Presse verlassen - Dienst - hat sich die Mühe gemacht, kostenlos auf Ania Lorac

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 783 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(469)         

Briefe des Verzichts alle Angestellten haben eine Presse - Dienstleistungen der Nationalen Fernseh-Gesellschaft der Ukraine geschrieben.

Ich habe darüber jetzt die ehemalige Presse - der Sekretär des Kanals Elena Dotsenko gemeldet.

"Unsere Fernseh-Gesellschaft wurde immer damit zugeteilt hat dafür nicht verstanden, was dazu es eine Presse - Dienst notwendig ist. Und Geschäft überhaupt im Kopf: Vasily Ilashchuk (der stellvertretende Präsident der Nationalen Fernseh-Gesellschaft der Ukraine) - die gute Person. Aber wir haben für das Wochenende und die Urlaube gearbeitet, auf unserer Schulternbeleuchtung "der Eurovision" von Ania Lorac aufgestellt, für "die Eurovision der Kinder" und viele Handlungen der nationalen Skala, aber die versprochenen Preise haben wir nicht gewartet, - erklärt Motive der Entlassung von Dotsenko. - außerdem haben Köpfe des Kanals es möglich gefunden, Anmerkungen zu geben, ohne sich auf uns zu beraten, und wenn etwas schuldig geschieht, ist eine Presse - Dienst geworden".

Zur gleichen Zeit behauptet Frau Dotsenko, dass die neue Entlassung vom ersten nationalen Kopf des Prof.Dienstes Larisa Popova einer der Gründe der Entscheidung geworden ist, vom Kanal auch abzureisen. "Popova hatte einige Konflikte zum Management. Und weil wir alle uns als es durch die Mannschaft betrachtet haben, war es logisch abzureisen. Wir haben Profilausbildung, Kenntnisse von Fremdsprachen - alles, was für die moderne Person für die würdige Beschäftigung notwendig ist", - trägt Elena Dotsenko bei.

-


Комментариев: {{total}}


deutschpolitik