Abgeordnete und das Publikum, wie Körper der Selbstorganisation der Bevölkerung in Nikolaev

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 1019 }}Kommentare:{{ comments || 1 }}    Rating:(613)         

Heute, am 15. Oktober, in Nikolaev, im Kleinen Saal des Exekutivausschusses der der Abgeordneten von Leuten sowjetischen Stadt hat einen Leistungskurs "Programme der Entwicklung von Körpern der Selbstorganisation der Bevölkerung in Nikolaev für 2007-2008" besprochen, der vom Stadtrat im April des letzten Jahres genehmigt wurde. Vertreter von Körpern der Selbstorganisation der Bevölkerung, Abgeordneten des Stadtrats, Angestellten des Exekutivausschusses der Stadt, die der Abgeordneten von Leuten und Regionalregierungen der Stadt sowjetisch ist, haben an der Handlung teilgenommen.

Als der Vorsitzende des Büros von Nikolaev der vollukrainischen Organisation "Vereinigung der Hilfe der Selbstorganisation der Bevölkerung", der Vorsitzende des "Fonds einer Entwicklung der Stadt von Nikolaev", umfasst der Abgeordnete des Stadtrats, den Michail Zolotukhin, das Programm bemerkt hat, wesentliche Mängel, die nicht nur drohen, drohen Leistungsfähigkeit der Handlung des Programms, sondern auch seine Verwirklichung als Ganzes.

In - das erste gibt es die Verminderung eines Kreises von Themen einer sozialen einleitenden und bürgerlichen Kontrolle. Da die Tätigkeit des Programms nur auf den Körpern der Selbstorganisation der Bevölkerung (BSOP) berechnet wird, die nach dem Gesetz der Ukraine "Über Körper der Selbstorganisation der Bevölkerung handeln", werden öffentliche Organisationen, einleitende Gruppen von Bürgern, die Körper von Miteigentümern von Mietshäusern (BCOAH) davon als Teilnehmer ausgeschlossen. D. h. "ausgeworfen" gab es die ganze Schicht des sozial aktiven Teils der Bevölkerung, die bedeutsam öffentliche Kontrolle über die Tätigkeit von Selbstverwaltungseinrichtungen reduziert.

In - das zweite, die Mächte von Vereinigungen werden OSN und die Hauptkörper der Stadtselbstverwaltung genau nicht definiert.Die starre Weisungslinie stört Selbstorganisation von Bürgern für die Verbesserung der Lebensqualität von Mitgliedern der Stadtgemeinschaft, die im Territorium von OSN lebt.

In - das dritte wird es nicht angegeben, wie der Wettbewerbsmechanismus der Quellenunterstützung (die Gesellschaftsordnung) OSN Tätigkeit für die Lösung wirklicher Probleme der Gemeinschaften durchgeführt wird.

In - werden die vierten, Wechselwirkungsmechanismen mit Kapitalanlegern, unklar, wer und wie ihre Interessen vertreten wird, nicht angegeben. Unklar gibt es auch einen Mechanismus der Anziehungskraft und Einführung von Investitionen.

- In einer Bühne der Entwicklung dieses Programms, im Januar 2007, hatten wir mehrere Fragen an Entwickler, - Zolotukhin hat erzählt. - Entwickler haben uns überzeugt, dass editings, den wir angeboten haben, auf einem Kurs der Durchführung des Programms betrachtet wird... Ihm wurde versprochen, dass Körper der Selbstorganisation der Bevölkerung erhalten werden, vom Programm, der folgenden Hilfe ausgehend. Das erste - die stabile methodische Hilfe. Das zweite - die Hilfe in der Organisation von Vereinigungen von Körpern der Selbstorganisation der Bevölkerung. Und es hat angenommen, dass es nicht öffentliche Organisationen und ERRICHTUNGEN sein werden... In Bedingungen, wenn Abgeordnete an uns gemäß Parteilisten gewählt werden, sind Körper der Selbstorganisation die einzigen legitimen Vertreter von Vierteln, Straßen, Wohnbezirken. - es muss eine gleiche Partnerschaft zwischen Körpern der Selbstorganisation der Bevölkerung und eines depuy Korps geben. Es ist eine Frage der Entwicklung des echten Mechanismus dieser Partnerschaft.

Nur zwei OSN haben an der Entwicklung und Durchführung von Programmen sozial teilgenommen - die Wirtschaftsentwicklung von Wohnbezirken ist "Yalta" und "Der trockene Brunnen". Innerhalb der Durchführung solchen Programms, im Wohnbezirk "der Yalta" Installation von Telefonen wurde ausgeführt, die Rekonstruktion eines Wasserversorgungssystems wird ausgeführt, Unterstützung der Außenbeleuchtung werden ersetzt, der Kinderspielplatz wird gebaut, das Problem von Müllkippen wird behoben.

Gemäß dem Abgeordneten des Stadtrats Gennady Goncharovsky (Partei von Gebieten) alle Körper der Selbstorganisation der Bevölkerung ist es notwendig, sich im gleichförmigen Körper zu versammeln, dass es wirklich eine Landgemeinschaft in Behörden vertreten und Probleme auflösen konnte, die auf Plätzen an Leuten entstehen.

Gemäß dem Kopf der Abteilung der Arbeit mit Vereinigungen von Bürgern des Exekutivausschusses der Stadt, die von Abgeordneten von Leuten Olga Skrypnikova seit 2000 in Nikolaev sowjetisch ist, werden 20 Komitees der Selbstorganisation der Bevölkerung legalisiert. Von ihnen 11 werden in den letzten zwei Jahren legalisiert. Zu noch fünf Komitees wird ihm Erlaubnis vom Stadtrat gewährt, aber sie haben noch Registrierungsverfahren nicht erlebt.

- Ohne Ausnahme zu Komiteebriefen mit einer Bitte wurden alle gesandt, um Angebote auf einer Programmgelegenheit festzusetzen. Aber, leider, heute ist jedes Angebot von Komitees nicht angekommen.

Es wurde bemerkt, dass Beratungen bezüglich der Strafverfolgung im Laufe der Entwicklung und weiteren Wirkung von OSN Vertretern von Komitees zur Verfügung gestellt werden. Mächte werden Regierungen von Gebieten auf der Legalisierung und Vorbereitung von Sitzungen der OSN.For Berufsentwicklung von Köpfen von OSN vom Management der Wirtschaft und den Investitionen des Exekutivausschusses der der Abgeordneten von Leuten sowjetischen Stadt zugeteilt die Ordnung der Entwicklung und Durchführung von Stadtzielprogrammen war bereit. Zum Zweck der Gesetzgebungsverbesserung bezüglich der OSN Tätigkeit durch die Abteilung von Public Relations wurde die Standardbestimmung über Körper der Selbstorganisation der Bevölkerung entwickelt und vom Exekutivausschuss der der Abgeordneten von Leuten sowjetischen Stadt genehmigt. Jedoch an den Abgeordneten, die auf der Handlung anwesend gewesen sind, hat sie eine Verwirrung verursacht, wie sie über die Existenz des ähnlichen Dokumentes zum ersten Mal gehört haben. Fragen haben das erklingen lassen es gibt, und warum es notwendig ist. Das Lehrbuch von methodics, "Wie man Körper der Selbstorganisation der Bevölkerung Schafft, die" auf Kosten des Fonds einer Entwicklung der Stadt von Nikolaev veröffentlicht ist, wurde entwickelt.

- Die Arbeit von zwei Jahren ohne Geld, obwohl das Geld im Budget gehämmert wurde, wurde heroisch geführt. Wir haben das Programm mit der Finanzierung akzeptiert. Gewöhnlich beklagen sich alle dass das Programm ohne Geld. Und hier haben wir einen einzigartigen Fall: das Programm mit dem Geld (der Betrag der Finanzierung - dreihunderttausend hryvnias - ein Bus). Das erste Jahr, das dieses Geld, und das zweite Jahr nicht erworben hat, bleiben wir auf dem Rand nicht die Assimilation, - Michail Zolotukhin, hat bemerkt.

Olga Skrypnikova hat auch bemerkt, dass die unveränderliche Kommission des Stadtrats bezüglich Kommunalverwaltung, Vizetätigkeit, Werbung und Rechtmäßigkeit, eine Anweisung zur Kommunikationsabteilung gegeben hat, um Änderungen mit der Entscheidung des Stadtrats auf der Billigung dieses Programms vorzunehmen, gemäß dem man Verlängerung der Periode der Gültigkeit des Programms für 2009 und den Verteiler der Mittel zur Verfügung stellt, Unterkunft und Kommunaldienstleistungsabteilung zur Verfügung zu stellen. Die Entscheidung ist bereit, im Büro des Rats übergeben und passiert jetzt Koordination in den Kommissionen des Stadtrats. Es wird für die Sitzung des Stadtrats von Nikolaev gehorchen, der am 23. Oktober stattfinden wird.

Die Kampagne des Zivillobbyismus "Programme der Entwicklung der Selbstorganisation der Bevölkerung für 2009-2011", wo wirksame Wettbewerbsmechanismen der Quellenunterstützung der Tätigkeit von OSN und öffentlichen Überwachung von Ergebnissen der Durchführung des Programms zur Verfügung gestellt werden, wird auch zur Verfügung gestellt.

-


Комментариев: {{total}}


deutschpolitik