Voznesensky gorosky Landgericht hat die Ordnung des Präsidenten der Ukraine ungesetzlich

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 1001 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(600)         

Gestern hat die Sitzung von Voznesensky des Stadtlandgerichts des Gebiets von Nikolaev stattgefunden.

Wir werden daran erinnern, dass am 14. Dezember 2007 der Präsident der Ukraine die Ordnung ausgegeben hat, mit der M. Fedorov von einer Position des Vorsitzenden Voznesenskaya von der Bezirksstaatsregierung für die unzulängliche Ausführung von offiziellen Aufgaben entlassen hat.

Das Stadtlandgericht in - das erste, hat herausgefunden, dass Entlassung, die ohne Koordination mit dem Kabinett der Ukraine, und in - das zweite zufällig ist, die Tatsachen davon "unzulängliche Ausführung von offiziellen Aufgaben" nicht gefunden hat.

Am 14. Oktober hat Stadtlandgericht von Voznesensky die Ordnung des Präsidenten ungesetzlich anerkannt und hat sie annulliert. Da Mstislav Fedorov seit dem 14.12.2007, und jetzt Voznesenskaya wieder eingesetzt hat, die RGA M. Fedorov dem ganzen Gehalt bis heute bezahlen muss, das während seines gezwungenen Schwänzens ist.

-


Комментариев: {{total}}


deutschpolitik