"Fußball Nikolaev" wurde am Tag 100 - die Jahrestage des Fußballs von Nikolaev

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 984 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(590)         

Beim Tag des Jahrhunderts des Fußballs in Nikolaev das Buch - das Nachschlagewerk von zwei Autoren - Alexander Dvoynisyuk und Boris Kutovy "Fußball wurde Nikolaev" präsentiert.

Heute am 18. Oktober im Kleinen Saal des Stadtrats das Buch "Fußball hat Nikolaev" Präsentation stattgefunden.

Im Buch die ganze Geschichte des Fußballs unserer Stadt von der Bildung bevor wird Entwicklung gesammelt.

Der Bürgermeister Vladimir Chaika hat sich bei Autoren, Herausgeberrat bedankt, der geholfen hat, Information über eine von den meisten Lieblingssportarten von Nikolaev zu sammeln, und ein Geschenk nicht nur Trainern und Veteran des Fußballs, sondern auch der ganzen Stadt gegeben hat.

- Heute tun wir alles Mögliche, um zukünftige Änderung heraufzubringen, die unsere Stadt verherrlichen wird, - spricht Vladimr Chaika. Hier heute öffnen wir ein Fußballfeld (ehemalige Schlacke), und auch eine Plattform von SDYuSSh "des Torpedos", wo im Stande sein wird, sowohl junge Athleten als auch Anhänger beschäftigt zu sein.

- Ich bin allen dankbar, die auf einer Sitzung gegangen sind und bei der Sammlung der Information, - der Autor des Buches geholfen haben, spricht Alexander Dvoynisyuk. - es beide Journalisten und der Trainer, die Historiker und die Veteran des Fußballs, die den Beitrag zum Buch geleistet haben. Wirklich ist es die Enzyklopädie, in der biografische und statistische Daten gesammelt werden.

Das Buch ist mit einem Umlauf von zweitausend Kopien abgereist.

-


Комментариев: {{total}}


deutschpolitik