Für UNP ist "ETs" nicht verbunden ideologisch vereinigen - der Führer Nikolaev Unpshnikov erklärt Yu. Shirko

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 847 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(508)         

Der Vorsitzende des Nikolaevs Regionalorganisation der Partei der ukrainischen Leute, die Yury Shirko Information bestätigt hat, die von Vyacheslav Kirilenko auf dem Treffen des NSNU Donetsk Regionalorganisation davon im Falle der Entwicklung des Pro-Präsidenten-Blocks, in seiner Struktur am wahrscheinlichsten "unsere Ukraine" und die Partei der ukrainischen Leute erklingen lassen ist, wird nur hereingehen.

Gemäß Yury Shirko, in der Partei der ukrainischen Leute passieren jetzt Beratungen mit ideologisch zusammenhängenden politischen Kräften bezüglich eines Formats der Teilnahme der Partei in parlamentarischen Schnellwahlen. UNP denkt zwei Optionen - mit IN "der Freiheit" und im bedingten Block von Victor Yushchenko. So hat er bemerkt, dass unter Bedingungen der Entwicklung des Pro-Präsidenten-Blocks darin am wahrscheinlichsten es nur zwei Parteien - NSNU und UNP geben wird, ist die Teilnahme im Block der Gleichförmigen Mittelpartei, die auch Positionen selbst als pro-präsidenten-, am wahrscheinlichsten ausgeschlossen wird, weil ihm zuallererst durch die "unsere Ukraine", und für die Partei der ukrainischen Leute von "ETs" entgegengesetzt wird, nicht verbunden ideologisch vereinigen. Darüber meldet eine Presse - UNP Nikolaev Regionalorganisationsdienst.

Yury Shirko hat berichtet, dass "das optimalste aus dem Gesichtswinkel von den ukrainischen nationalen Interessen die Auswahl des Blockierens schließlich Parteikongress von UNP definieren wird", hat er bemerkt, dass "jetzt das Datum des Kongresses offen geblieben ist und in einer betrieblichen Weise definiert wird".

-


Комментариев: {{total}}


deutschpolitik