Yushchenko hat Arbeit des Parlaments fortgesetzt und hat Datum von parlamentarischen Schnellwahlen

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 899 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(539)         

Der Präsident der Ukraine Victor YUSHCHENKO hat die Verordnung über die Parlamentsauflösung aufgehoben, um die Chance der Verkhovna Rada zu geben, antirezessive Gesetze anzunehmen.

Als der Korrespondent der UNIAN-Berichte hat das Staatsoberhaupt darüber in einer Behauptung berichtet.

V. Yushchenko hat betont, dass im Hinblick auf die Tatsache, dass Handlungen von BYuT und der Regierung unmögliche Wahlen am 7. Dezember gemacht haben, der Staatssicherheits- und Verteidigungsrat die Entscheidung getroffen hat, solche unannehmbare Politik anzuerkennen. Gemäß V. Yushchenko auf der Grundlage von dieser Entscheidung hat er die Verordnung über die Erneuerung der Arbeit der BP seit einigen Tagen unterzeichnet.

Während dieser Zeit muss BP mehrere antirezessive Gesetze akzeptieren.

Auch der Präsident hat Datum von Wahlen seit dem 7. Dezember bis zum 14. Dezember 2008

verschoben

Der Präsident hat betont, dass das das innerhalb von zwei Arbeitstagen der BP will, habe ich mehrere notwendige Entscheidungen für frühe Wahlen akzeptiert. Insbesondere es ist eine Frage der Normalisierung der Arbeit der Hauptwahlkommission und auch Finanzierung von frühen Wahlen.

-


Комментариев: {{total}}


deutschpolitik