Der neue Rektor der Nationalen Universität des Schiffsbaus

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 837 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(502)         

Am 21. Oktober habe ich Leistung von Aufgaben des Rektors der Nationalen Universität des Schiffsbaus dessen angefangen. Professor von Admiral Makarov Sergey Ryzhkov.

Der Minister für Erziehung und Wissenschaft der Ukraine I. Vakarchuk hat die Ordnung auf seiner Ernennung zu diesem Posten der Tag vorher unterzeichnet. An demselben Tag wird Professor Georgy Romanovsky durch andere Ordnung von der Leistung von Aufgaben des Rektors von NUK befreit.

Der Arzt von Technikprofessor S. Ryzhkov wird zum Rektor der Nationalen Universität des Schiffsbaus seit dem 21. Oktober bis 5 Jahre - bis zum 21. Oktober 2013 - als der electee auf der Konkurrenz auf der Grundlage vom Protokoll der Lösung der Konferenz des NUK Arbeitskollektiv ernannt (siehe ausführlicher).

Der neue Rektor von NUK hat diese Hochschulbildungseinrichtung 1981 absolviert, hat die Doktorarbeit des Masters, und dann und Arzt (1993) in "Schiffmachtinstallationen" verteidigt. Sergey Sergeyevich - der Autor mehr als 240 wissenschaftliche Arbeiten und 20 Erfindungen, geschaffen die neue wissenschaftliche Richtung der Reinigung und Anwendung von flüssigen und Gasemissionen. Seine Ölseparatoren werden auf 700 Gasturbine-Motoren, und Feuchtigkeit - Ölseparatoren - auf anderthalb hundert Unternehmen der GUS-Staaten eingeführt.

S. Ryzhkov war 50 Jahre alt im Sommer, erzieht drei Söhne.

Er ist das Akademiemitglied der Akademie von Wissenschaften der höheren Schule der Ukraine, der Direktor wissenschaftlich - Forschungsinstitut von Umweltproblemen und dem Energiesparen, führt Vorsitzenden der Ökologie von NUK.

S. Ryzhkov - der Abgeordnete des Regionalrats (Bruchteil der Grünen Partei der Ukraine), der Vorsitzende der unveränderlichen Kommission auf Umweltproblemen, Umweltschutz, Umweltmanagement und ressourcenschonend.

-


Комментариев: {{total}}


deutschpolitik