A.Turchinov: Japanische Kapitalanleger interessieren sich für den Kauf des "Ukrtelecom"

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 724 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(434)         

Japanische Kapitalanleger interessieren sich für den "Ukrtelecom"-Kauf. Ich habe bei Journalisten darüber heute das erste der vize Premierminister Oleksandr Turchynov, der Korrespondent von RBC - Berichte von Ukraine gemeldet.

Gemäß ihm, im Falle der Entblockung durch den Präsidenten der Privatisierung "Ukrtelecom" kann zum Verkauf zuallererst angeboten werden. "Wir haben Information über das Interesse der japanischen Gesellschaften, die dafür den echten Marktpreis geben können. Im Verkauf für nichts zu jedem interessieren wir uns nicht", - hat er erklärt. Zur gleichen Zeit hat er den Namen der japanischen Gesellschaft nicht gemeldet, die Interesse zur Privatisierung des Unternehmens gezeigt hat.

Der Reihe nach der Premierminister - die Ministerin Yulia Timoshenko hat heute erklärt, dass Privatisierung bald frei gemacht wird. Gemäß ihr wurde die relevante Entscheidung am 20. Oktober auf der Staatssicherheits- und Verteidigungsratssitzung getroffen. So hat der Premierminister berichtet, dass es dem Regierungs- und Staatseigentumsfonds anvertraut wird, um die Liste von Gegenständen vorzubereiten, die zum Verkauf angeboten werden. So werden sie alle auf der Versteigerung "mit dem Gebrauch exklusiv durchsichtiger Mechanismen begriffen", hat der Premierminister erklärt.

Wir werden bemerken, dass früher der Staatsoberhaupteigentumsfonds Valentina Semenyuk hat betont, dass von - um in der Aktienbörsenprivatisierung von Gegenständen der strategischen Ernennung zu fallen, unzweckmäßig ist.

Wir werden im Januar dieses Jahres erinnern die Regierung ist in "Ukrtelecom" in der Liste von Gegenständen privatizeable eingegangen. Aber später wurden diese Initiativen vom Präsidenten der Ukraine Victor Yushchenko blockiert.

JSC Ukrtelekom ist der nationale Maschinenbediener der Leitungskommunikation und ist im Management des Staatseigentumsfonds der Ukraine. Das autorisierte Kapital der Gesellschaft macht 4,681 Milliarden UAH. Der Staat besitzt 92,86 % von Handlungen von JSC Ukrtelekom, 7,14 % von Handlungen - zum Arbeitskollektiv.

In der ersten Hälfte des Jahres 2008 hat die Gesellschaft Nettoverlust von 101,89 Millionen UAH erhalten. Die ähnliche Periode von 2007 "Ukrtelecom" ist mit dem Reingewinn von 172,89 Millionen UAH

fertig gewesen
-


Комментариев: {{total}}


deutschpolitik