Vladimir Chaika: "In die Stadt Eigentum müssen alle Gegenstände des sozialen Bereichs passieren, der GP "Morgendämmerung — Mashproyekt"

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 913 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(547)         

Auf dem heutigen eine Presse - Konferenzen hat der Bürgermeister Vladimir Chaika über einen Kurs von Verhandlungen mit GP "Morgendämmerung — Mashproyekt" Management bezüglich der Übertragung auf das Selbstverwaltungsstadteigentum von Gegenständen des Unterkunftlagers und des sozialen Bereichs erzählt, dem Unternehmen gehörend.

Gemäß dem Bürgermeister hat das Management des Unternehmens vor, Unterkunftlager der Stadt und Gegenstände des sozialen Bereichs - anderen Eigentümern zu übertragen. Heute werden aktive Verhandlungen mit dem Direktor des Unternehmens Andrey Homenko gehalten. Vladimir Chaika hat erklärt, dass außer der Unterkunft, eine Stadtgemeinschaft der Palast der Kultur, Hotel, Café - Restaurant und andere Gegenstände vortragen muss, die "der Morgendämmerung" gehören. Nächste Woche Regional-торгово - der Industrieraum des Gebiets von Nikolaev wird eine Bewertung dieser Gegenstände dann machen Verhandlungen auf der Übertragung werden weitergehen.

-


Комментариев: {{total}}


deutschpolitik