Yatsenyuk hat erklärt, dass Rada lange, ermüdend und ohne Ergebnisse

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 811 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(486)         

Die Verkhovna Rada hat vor, die Arbeit zur Adoption der koordinierten Rechnung eines Pakets auf der Minimierung des Einflusses der Weltfinanzkrise auf der Wirtschaft der Ukraine fortzusetzen.

Der Vorsitzende des Parlaments hat darüber Arseniy Yatsenyuk erzählt, sich öffnend, sich mit Vertretern der internationalen Finanzorganisationen treffend.

"Dafür werde ich genau erklären, dass das Parlament sitzen wird, bis das entsprechende Paket der Wirtschaftsgesetzgebung noch nicht akzeptiert wird. Wir haben jetzt keinen anderen Ausgang. Es nicht eine politische Frage", - wurde von ihm erzählt.

So hat der Sprecher betont, dass heute es keine koordinierte antirezessive Rechnung gibt.

"Es gibt nicht inzwischen koordiniertes Projekt, aber es und wird nicht sein", - hat Yatsenyuk erzählt.

Auch er hat betont, dass heute auf dem Treffen mit Wirtschaftsexperten geplant wird, um ein einleitendes Paket von antirezessiven Maßnahmen auf der Grundlage von der Rechnung auf der Minimierung des Einflusses der Weltfinanzkrise auf der Wirtschaft der Ukraine zu machen, die vom Kabinett angeboten ist.

Yatsenyuk hat betont, dass der Zweck der Entwicklung der koordinierten Rechnung im öffnenden Zugang zu Mitteln der internationalen Finanzorganisationen besteht.

Auch der Sprecher hat bemerkt, dass unvollständig das Gesetzgebungspaket auf der Stabilisierung einer Wirtschaftslage heute ist.

Yatsenyuk betrachtet es als zweckdienlich, um in Maßnahmen der Stabilisierung der Wirtschaftslagenbesteuerungsverminderung zur Verfügung zu stellen.

-


Комментариев: {{total}}


deutschpolitik