Das Büro des Anklägers wird Hausbau auf der Krylov St

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 870 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(522)         

Das Büro des Anklägers des Gebiets hat die gesammelte Adresse von Einwohnern des Regionalzentrums des ziemlich ungesetzlichen Gebäudes des Hausangrenzen-Territoriums auf der Krylov St, 19 - in Nikolaev gedacht.

Es wird gegründet, dass die öffentliche Regierung des Schutzes der Umgebungsumgebung im Gebiet von Nikolaev betrachtet als Materialien der Koordination von JSC Yugtekhstroy — Gruppen des Projektes des Landmanagements bezüglich des Zweigs des Landanschlags, mit einem Gesamtgebiet von 3723 sq.m, in der Miete für den Aufbau eines Mehrraumhauses auf der Krylov St, 19 - in Nikolaev, und durch Ergebnisse der Rücksicht der Beschluss in der Koordination des angegebenen Projektes des Landmanagements Nr. 01-04/5590-05 seit dem 30.11.07 zur Verfügung gestellt wird. So findet das Zuwiderhandeln gegen die Naturschutzgesetzgebung der Ukraine wirklich statt. Darüber meldet eine Presse - Dienst des Büros des Anklägers des Gebiets von Nikolaev.

Also, ungeachtet der Kunst. der Kunst. 27, 36 des Gesetzes der Ukraine "Über die Flora", durch den Artikel 2 "Eine Ordnung der Eliminierung von Bäumen, Sträuchern, Rasen und Blumenbeeten in Ansiedlungen", das Kabinett der Ukraine, die durch die Entschlossenheit seitdem am 01.08.06 Publikumsregierung Nr. 1045 des Schutzes der Umgebungsumgebung im Gebiet von Nikolaev genehmigt ist, wird es nicht in Betracht gezogen, dass auf einer Position eines Mehrraumhauses auf der Krylov St 19 - es in einer guten Gestalt langfristiges grünes Pflanzen in der Zahl von 57 Bäumen geben würde, die im Falle des Stellens dieses Gegenstands unter dem Abbruch fallen. Außerdem wird der Produktionsplan des Bauens von Nikolaev jetzt nicht entwickelt und nicht genehmigt.

Durch Ergebnisse der getragenen Inspektion durch das Zwischenbezirksnaturschutzanklägerbüro von Nikolaev die Instruktion zur öffentlichen Regierung des Schutzes der Umgebungsumgebung im Gebiet von Nikolaev über die Beseitigung der angegebenen Übertretungen der Naturschutzgesetzgebung durch die Annullierung des Beschlusses Nr. 01-04/5590-05 seit dem 30.11.07 über die Koordination von JSC Yugtekhstroy — verschwören sich Gruppen des Projektes des Landmanagements bezüglich des Zweigs des Landes für den Aufbau eines Mehrraumhauses auf der Krylov St, 19 - in Nikolaev, der zufrieden ist, am 19. Juni 2008 wird gebracht.

Außerdem das Zwischenbezirksnaturschutzanklägerbüro von Nikolaev durch Ergebnisse der Rücksicht der Adresse von Einwohnern bezüglich der Rechtmäßigkeit der Lösung der Sitzung des Stadtrats von Nikolaev über das Bewilligen von JSC Yugtekhstroy — Gruppen in der Miete des Landes verschwören sich für den Aufbau des vielstöckigen Gebäudes auf die Krylov St, 19-6 g von Nikolaev, gebracht am 07.10.08 ein Protest über die Annullierung der angegebenen Entscheidung, die für heute nicht betrachtet wird.

Diese Konfliktsituation wird auch weiter im Anblick des Bereichsanklägerbüros sein.

-


Комментариев: {{total}}


deutschpolitik