Der Kleinbus mit Leuten ist nach der Kollision mit "dem Mercedes"

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 1809 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(1085)         

Heute, am 28. Mai, in Nikolaev an der Kreuzung des Broschürenoktobers und der Schiffsbaumeister dort war ein Unfall zur Teilnahme eines Aktientaxis Nr. 76 (12-34 AA SEIN), und schwarzer "Mercedes" (14:60 Uhr SEIN). Der Schlag war so stark, dass in einem Kleinbus sich Brille entfernt hat, und er auf der linken Seite umgekippt ist. Das Auto hatte eine Mönchskutte beschädigt.

Gemäß Augenzeugen ist der Kleinbus zu Balabanovki auf der Oktyabrsky Avenue und dem Fahrer des Autos gegangen, versuchend, auf dem roten Licht des Stopplichtes zu gleiten, das von der Korabelov Avenue gedreht ist.

Jedoch gibt es auch andere Version. Gemäß Taxichauffeuren auf dem roten Licht hat der Fahrer eines Kleinbusses versucht zu gleiten.

"Marshrutchik flied als der Wahnsinnige. Wir haben es gesehen", - hat der Fahrer von einem eines Taxis mit der Empörung erzählt.

Der Personal von GAI sollte noch verantwortlich für ein Ereignis definieren.

In einem Aktientaxi außer dem Fahrer und dem Leiter dort waren zwei Passagiere. Durch eine glückliche Chance hat niemand gelitten. Es wurde von den Ärzten festgesetzt, die auf einer Szene abreisen.

-


Комментариев: {{total}}


deutschpolitik