Mannschaft der Richter, die MBK "Nikolaev", entlassen

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 889 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(533)         

Der Haupttrainer des yuzhnensky "Chemikers" Dmitry Bazelevsky auf nach dem Match eine Presse - Spiel MBK Konferenzen "von Nikolaev" - hat "Chemiker" am 1. November erklärt, dass seine Mannschaft einen Protest auf Handlungen von Richtern gibt. Am 5. November auf dem Treffen distsiplinarno - die gesetzliche Kommission der Föderation des Basketballs der Ukraine wird dieser Protest betrachtet. Die Kommission als ein Teil seines Vorsitzenden, der vize Präsident von FBU Zaurbek Hromayev, der vize Präsident von FBU Oleg Korban, dem Lehrer von FIBA Semyon Kopytov, dem Sekretär von FBU V. Gurevich, und denkt auch der staatliche Trainer Valery Lapshinov "nach dem Studieren des Ausschnitts, видеоскассеты ansehend, dass Spielleitung keinen voreingenommenen Charakter hatte, wurden negligences angenommen, als man Übertretungen bestimmt hat, die Nervosität im Spiel geschaffen haben".

Infolgedessen entschieden, "um Mannschaft von Richtern als ein Teil von Pedyev I., V., Isachenko V, Ponomarenko R. Drabikovsky von Spielleitung von Spielen 18-го die Basketballmeisterschaft der Ukraine auf die Dauer von einem Monat zu entlassen".

Wir werden daran erinnern, dass MBK Match "von Nikolaev" - "Chemiker" zum Ende mit der Kerbe 97:93, und der "bestrafte" Vladimir Drabikovsky - der herrischste und erfahrenste ukrainische Schiedsrichter, der Vorsitzende des FBU gerichtlichen Komitees gekommen ist.

-


Комментариев: {{total}}


deutschpolitik