Rada hat sich geweigert, Yatsenyuk

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 944 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(566)         

Das Parlament hat sich geweigert, eine Frage der Befriedigung der Behauptung des Vorsitzenden der Verkhovna Radas aus Ukraine seiner Antwort in der heutigen Tagesordnung einzuschließen.

Abgeordnete von Bruchteilen der Partei von Gebieten, kommunistischen Partei und des Blocks von Litvin haben für die Rücksicht dieser Frage gestimmt.

Bruchteile von BNUNS und BYuT haben in drei Gesamtstimmen pro gegeben.

So wird die Frage einer Antwort von Arseniy Yatsenyuk in die heutige Tagesordnung nicht eingeschlossen, 220 Stimmen gesammelt.

-


Комментариев: {{total}}


deutschpolitik