Ökologen haben die wilde Natur unterstützt. Zu einem epatazhnost wurden sie durch die Verantwortungslosigkeit und Straffreiheit von Beamten

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 1136 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(681)         

20 Verteidiger der Natur haben Federn der Vögel geworfen, die von Wilddieben getötet sind. Das Staatskomitee der Forstwirtschaft der Ukraine, verlangt, die Seewälder vor der barbarischen Plünderung zu schützen. Solche entschlossenen Protestaktivisten des Nationalen ökologischen Zentrums der Ukraine und der öffentlichen Organisationen des Gebiets von Nikolaev haben die Beendigung von der Zerstörung von einzigartigen Landschaften von Nikolayevshchina und Ausgabe von einer Position des Kopfs des Nikolaevs Regionalmanagement des Waldes und der Jagd der Wirtschaft Pyotr Palamaryuk gefordert.

Gemäß Ökologen, gegen nationale Interessen der Ukraine, Entschlossenheiten KMU, Entscheidungen der komitetskikh des Hörens der Verkhovna Radas und zu Verordnungen des Präsidenten, insbesondere "Über die Entwicklung des Nationalparks "Flechte von Kinburnsky", jetzt verderben natürliche Landschaften auf der Küste des Schwarzen Meeres forstliche Tätigkeit. Zehntausende von Kubikmetern Holz werden ungesetzlich verbrannt, die Wälder, werden natürliche Steppe und sandige Seiten, Weidenzusammenbruch gekürzt.

"Abgeordnete missbrauchen die Mächte, wenn Geschäft Umweltverwaltungsfragen, - Oleg Derkach, der Vorsitzende von Öffentlichen Ratsansprüchen an der Staatsregierung des Schutzes der Umgebungsumgebung im Gebiet von Nikolaev erreicht. - zum Wildern naher Augen, oder schützen sogar Übertreter, Blockarbeit von Regionallandschaftsparks, Presse an Massenmedien, während der Staat fortsetzt, riesige Verluste zu stützen! "

Er wird von Angestellten des Kiewer Instituts für die Zoologie von Shmalgauzen unterstützt. "Gesetze der Ukraine auf der Bewahrung der Tierwelt, wie das Gesetz "Über die Rote Liste" und das Gesetz "Über Prirodno — Vorbestellter Fonds", müssen für den Nationsvorteil arbeiten, und die Kommunalverwaltung muss ihre Wirkung sichern. Wir können weiter keine Situation ertragen, wenn Jäger wegen der Unterhaltung verschwindende Vögel töten! " - der Direktor des Instituts, Professor, der Dr Sci.Biol. das entsprechende Mitglied von NAN der Ukraine Igor Akimov spricht.

Das Publikum hofft, dass sich Beamte zum Schutze von der Natur von Nikolayevshchini erheben werden und eine Position der ökologischen Organisationen der Tätigkeit des Regionalmanagements auf den nächsten Ausschüssen des Staatskomitees der Forstwirtschaft und des Ministeriums des Schutzes der Umgebungsumgebung der Ukraine im Anschluss an die Ergebnisse hören werden, aus denen alle notwendig für die Bewahrung der letzten Inseln der wilden Natur in der Ukraine gemacht werden.

"In der Gesellschaft muss die Atmosphäre des Verstehens des Werts und der Wichtigkeit von der wilden Natur einsetzen. - besonders, wenn es an uns in den Augen verschwindet! " - Kandidat der Biologie, das Mitglied des Rats des Nationalen ökologischen Zentrums der Ukraine, sichert der Kopf des Laboratoriums von ecosafety von NAU Yaroslav Movchan.

-


Комментариев: {{total}}


deutschpolitik