Wie den Flughafen von Nikolaev verkaufen wird, ist es

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 827 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(496)         

Die Arbeit an KP corporatisation "Der internationale Flughafen "Nikolaev" ist fast abgeschlossen, aber das Problem dessen wird bis heute nicht aufgelöst, wie es - mit dem Laden (d. h. Unterstützungsfarm und Unterhaltungsmöglichkeit in Rybakovke) oder als unabhängiger Gegenstand verkäuflich sein wird. Der Leiter der Regionalstaatsregierung Alexey Garkusha hat darüber an einem telebriefing am 18. November erzählt.

Überraschungen dass einige Kapitalanleger, die kommen, beginnen Sie Gespräch ungefähr so:

"Wir würden gern an der Versteigerung, die Hauptsache teilnehmen, dass der Flughafen zusammen mit der Unterstützungsfarm und Unterhaltungsmöglichkeit verkäuflich war". Es ist unzweckmäßig. Wenn jemand Unterstützungsfarm oder Unterhaltungsmöglichkeit, es eine ganz andere Sache kaufen will, - hat der Gouverneur erzählt.

Alexey Garkusha scarified Interesse von Kapitalanlegern sowohl zur Unterhaltungsmöglichkeit, als auch zur Unterstützungsfarm. Der Anlegesteg Unterhaltungsmöglichkeiten irgendwelcher ist nicht anwesend - gibt es alte schäbige Hütten 30-ти, und sogar 40 - Sommeralter, d. h. alles, was es möglich ist, es Basis bedingt zu nennen. Unterstützungsfarm - dasselbe: das sind 39 Hektar der Erde, die mit einem konkreten Zaun geschützt ist, und hinter einem Zaun ist irgendetwas nicht da - alle Strukturen werden zerstört. "Interessierte" Unterstützungsfarm, die es notwendig ist zu denken, und dass in einem Fall mit der Unterstützungsfarm die Erde nicht privatisiert wird, und etwas auf dieser Erde aufzuwachsen, dass es sehr problematisch ist, ist die ehemalige Startbahn des alten Flughafens, welche Fruchtbarkeit sehr zweifelhaft ist.

Das Unternehmen - der Flughafen - ist nicht im besten Staat: das gegenwärtige Management konnte Unternehmenswirtschaft nicht "zusammenziehen". Für heute die Schuld auf einem Gehalt hat 1,2 Millionen UAH deshalb auf der Sitzung des Regionalrats überschritten, der am 21. November stattfinden wird, wird die Frage der Finanzhilfe zum Flughafen auf Kosten der Mittel des Regionalbudgets weggenommen - Leute können nicht Geiseln des dummen Managements sein, - der Gouverneur hat erzählt.

-


Комментариев: {{total}}


deutschpolitik