UNA - UNSO hat vor, eine Klage auf Kreml "выкормыша" Valera Konvalyuk

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 804 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(482)         

UNA Organisation - zur UNSO Empörung des russischen Films an der 08.08.08 ausgedrückter Krieg ". Verratkunst" und bereits habe ich im Staatsbüro des Bezirksstaatsanwalts der Ukraine und SBU gerichtet, und bin auch dabei, eine Klage gegen "ausländischen provokers und lokalen vykormyshy" einzureichen.

Es hat UNA Management - UNSO rechtzeitig eine Presse - Konferenzen heute am 20. November in Kiew erklärt.

"Wir wollen nicht zusehen, wie wir versuchen, wegen jemandes Public Relations passiv zu verleumden. Das öffentliche Vergehen wird wir verursacht, und wir werden es ohne Antwort nicht verlassen", - wird in der UNA Behauptung - UNSO erzählt.

Als der Kopf der UNA Kiev Organisation - UNSO hat Igor Masur im Film berichtet es ist eine Frage, dass Vertreter von UNA - UNSO aktiv an der bewaffneten Auseinandersetzung in Georgia teilgenommen hat, und auch wieder die Ukraine wegen des ungesetzlichen Waffenbedarfs an die georgische Partei angeklagt wird.

Gemäß Masur ist dieser Film eine reine Fälschung. Er hat es geschlossen, dass die Bundessicherheit Dienst der Russischen Föderation sicher Teilnahme von Vertretern von UNA - UNSO im Konflikt im Kaukasus erklären musste, der nicht vorgekommen ist. "Weder der SBU, noch die Bundessicherheit Dienst der Russischen Föderation haben unsere Teilnahme nicht erklärt", - hat Masur erzählt.

"Jedoch im Unterschied zu denjenigen, die falsche Filme auswärts dreht, und diejenigen, die sie hier in der Ukraine vorbringt, werden wir in einem Rechtsrahmen handeln. Wir bereiten sich Materialien für die Übertragung auf das Gericht und die Organisation der gesetzlichen Strafverfolgung, sowohl ausländischer provokers als auch ihr lokaler vykormyshy" vor, - wird in der UNA Behauptung - UNSO erzählt.

UNA - UNSO hat bereits den Antrag zum Anklägergeneralbüro der Ukraine, zu SBU, und auch dem Parteiführer von Gebieten Victor Yanukovych bezüglich Handlungen des Abgeordneten der Leute (Bruchteil der Partei von Gebieten) Valery Konovalyuk eingereicht, der parlamentarischen Untersuchungsausschuss auf einer Frage der Erläuterung von Verhältnissen von Übergaben der ukrainischen Arme nach Georgia anführt.

"Konovalyuk hat die Staatsinteressen der Ukraine verraten", - hat Igor Masur erklärt.

Auch Vertreter von UNA - UNSO hat berichtet, dass die georgische Partei während des Konflikts im Kaukasus unterstützt hat, ist exklusiv Information, und auch geholfen, Protesthandlungen in der Nähe von diplomatischen Errichtungen in der Ukraine einzuordnen.

Als der Führer von UNA - UNSO, den Yury Shukhevich betont hat, gab es Fälle des Versuchs der Bestechung von Vertretern dieser Organisation im Austausch auf der Teilnahme im militärischen Konflikt im Kaukasus.

Gemäß ihm Vertretern von UNA - wurde UNSO angeboten, um nach Georgia zu gehen, es ist so obligatorisch, an sich das Zertifikat und den Pass zu haben.

Shukhevich hat angenommen, dass, wenn Vertreter von UNA - UNSO zu einer Konfliktzone am wahrscheinlichsten gegangen ist, sie getötet würden, und die laute Behauptung dessen dann klingen würde, dass Vertreter von UNA - UNSO am Konflikt teilgenommen haben.

-


Комментариев: {{total}}


deutschpolitik