Das Ministerium von Inneren Angelegenheiten bis zum Ende von 2008 "wird" Abwesenheit an Fahrern von technischen Gutscheinen

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 790 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(474)         

Das Ministerium von Inneren Angelegenheiten bis zum Ende von 2008 "wird" Abwesenheit an Fahrern von technischen Gutscheinen tolerant behandeln. Es Journalisten rechtzeitig die Presse - Konferenz wurde vom Minister von Inneren Angelegenheiten Yury Lutsenko, den Korrespondenten von RBC - Berichte von Ukraine erklärt. "Schaffen Sie deshalb Umdrehung in MREO nicht. Bis zum Ende des Jahres haben Sie eine Gelegenheit ruhig, um den technischen Gutschein zu erhalten", - hat er erzählt, an Fahrer richtend.

Yu. Lutsenko hat auch bemerkt, dass gemäß speziellen Gutscheinangestellten von Felddienstleistungen des Ministeriums von Inneren Angelegenheiten und SBU das Recht auf ein Fahren nur haben. "Im Falle der Übertretung der Regeln des Verkehrs durch das Auto mit solcher Gutscheininformation in den relevanten Dienstleistungen kommt an. Wenn es klar wird, dass Übertretung in Interessen der betrieblichen Tätigkeit gemacht wurde, dann ist es klar. Wenn - schuldig nicht da ist, werden bestraft", - hat der Minister erzählt.

Er hat auch betont, dass ganz andere Verantwortung in Übereinstimmung mit der allgemeinen Praxis, einschließlich des Personals des Sekretariats des Präsidenten, GNAU, Gostamozhsluzhby und der Öffentlichen Grenzregierung tragen müssen. "Die durch unbesiegbaren kazachestvo ausgegebenen specialcoupons, haben Sie keine Kraft", - hat der Minister erzählt.

-


Комментариев: {{total}}


deutschpolitik