Die USA werden nicht mehr auf dem Bewilligen des PDCh

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 718 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(430)         

Die amerikanische Außenministerin Condoleezza Rice hat erklärt, dass während einer Sitzung in Brüsseler Ministern von NATO-Mitgliedstaaten sie Mitgliedschaft in der Verbindung beim Bewilligen in die Ukraine und Georgia nicht ziehen wird.

In Washington handelnd, hat Rice bemerkt, dass die gegenwärtigen bilateralen Kommissionen der NATO - die Ukraine und NATO - Georgia Dialog activization fördern müssen.

Deshalb hat der US-Außenminister bemerkt, für heute gibt es kein Bedürfnis nach der Diskussion um den Plan der Handlung auf der Annäherung Kiews und Tbilisi von NATO.

Im April dieses Jahres hat die Nordatlantikverbindung bis Dezember die Entscheidung bezüglich des Bewilligens in die Ukraine und Georgia des Status von Teilnehmern des Plans der Handlung für die Mitgliedschaft in NATO verschoben.

-


Комментариев: {{total}}


deutschpolitik