Seemöwe lud Einwohner Kiews ein, dass sie "" in Nikolaev und Kruglova es angekündigt wurden, war es nicht angenehm?

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 7239 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(4343)         

Am Samstag in NGGU von Pyotr Mogila der runde Tisch "Eine antirezessive Initiative", gewidmet der Suche von Wegen des Schutzes von Landhauptteilen von Folgen der Weltfinanzkrise hat stattgefunden.

Das Bedürfnis nach der ähnlichen Handlung wird damit verbunden, dass Nikolaev eine der ersten Städte der Ukraine geworden ist, in der das Regionalprogramm von Handlungen, um von Folgen der Weltfinanzkrise zu siegen, entwickelt wurde.

Handlung und ist ohne kleinen Skandal nicht ausgekommen. Wörtlich hatten die ersten Leistungen von Teilnehmern kritischen Charakter. Der Vorsitzende, wen nachdem Nikolay Kruglov und die Leistungen von Ivan Saliya versucht mitteilen, um eine Situation zu korrigieren, dass kritische Bemerkungen von Teilnehmern der Handlung nicht die Hauptsache sind. Er hat erklärt, dass Teilnehmer eher sozial - eine politische Situation im Land besprechen müssen, statt, die Meinung vom ziemlich antirezessiven Programm als auszudrücken, "hören wir ständig ähnliche Reden auf Sitzungen des Kabinetts von Ministern und anderen Körpern". Diese Behauptung hat einen Protest vom Abgeordneten der Leute der Ukraine, dem ex-Gouverneur des Nikolaevs Gebiet Nikolay Kruglov verursacht. Er hat geantwortet, dass hier durch die Einladung des Bürgermeisters von Nikolaev angekommen ist und vorgehabt hat, gerade das antirezessive Programm zu besprechen, statt, an politischen Public Relations - Handlungen teilzunehmen. Mit diesen Wörtern hat er aufsässig einen Saal verlassen, in dem Sitzung "eines runden Tischs" passiert hat.

In Anmerkungen bezüglich seiner Tat hat Nikolay Kruglov den folgenden erklärt:

"Diese Handlung - etwas anderes, als Public Relations - eine Handlung auf der Promotion von bestimmten politischen Kräften. Es geht nicht unter, vor sich dass Zweck, der auf der Sitzung des Stadtrats gesetzt wurde. Wir, Partei von Gebieten, waren Initiatoren der Entwicklung dieses Programms, aber zum Beispiel, in waschen uns Leistung Sie haben keine Erwähnung des politischen Hintergrunds gehört. Für mich das Gebiet von Nikolaev - nicht das Auslandsterritorium. Ich darin bin geboren gewesen, ich habe Krisen und in den schlechtesten Bedingungen darin passiert, und ich weiß, wie es notwendig ist, sie zu verlassen.Aber für diesen Zweck ist es notwendig, wirklich Köpfe der Unternehmen, Dienstleistungen zu hören, um das echte Programm zu erfüllen, statt, einander Geschenke zu geben, um sich zu küssen oder über denjenigen der der gute Politiker, und wer - Nein zu erzählen. Wir nicht für diesen Zweck gesammelt. Die Leute, die an den Unternehmen, Leute arbeiten, die verlieren können oder bereits verlorene Arbeit, müssen genau wissen, dass sich Politiker versammelt haben, um das Dokument zu erfüllen, infolge dessen es besser für sie wird. Und heute hier waren dabei, "" unter zukünftigen Wahlen angekündigt zu werden. Ich bezweifle nicht, warum dort Einwohner Kiews angekommen ist: ihre Hauptaufgabe - um Leute von Blok Chernovetsky aufzudrehen. Deshalb ist es nicht notwendig, von uns zum Narren zu haben! "

-


Комментариев: {{total}}


deutschpolitik