"Wird auf einem Minimum" — Nikolay Kruglov

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 7296 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(4377)         

Davon, vom Sekretariat des Präsidenten zu geben, wird die Rechnung einer Ordnung der Besteuerung des Einkommens von natürlichen Personen, im Falle deren Annahme Bürgern es unrentabel wird, um gesetzlich hohes Gehalt zu erhalten, in der Verkhovna Rada eingeführt.

Da der Autor der Steuer den Abgeordneten von NONNEN OKSANA BILOZIR ändert, der in die Partei des Kopfs des Sekretariatpräsidenten Victor Balogi "Gleichförmiges Zentrum" Taten eingeschlossen wird.

Die Ausgabe bemerkt, dass Bilozir das nicht verbirgt, wurde das Dokument mit Kollegen auf der Partei abgestimmt.

In seiner Rechnung ist es vorausgesetzt, dass die Rate einer Steuer auf das Einkommen von natürlichen Personen unterschieden wird.

Die Bürger, die das Einkommen zu sechstausend hryvnias pro Monat haben, eine Steuerbequemlichkeit wartet - die Rate einer Steuer wird für sie von 15 % bis 10-12,5 % abnehmen.

Für das ukrainische Verdienen zu zwölftausend hryvnias wird die Rate am ehemaligen Niveau bleiben.

Und diejenigen, die mehr als zwölftausend hryvnias pro Monat, die Zunahme im Steuerladen verdient, erwarten. Von ihrem Einkommen wird 20 % erheben.

Zur gleichen Zeit reagiert Geschäft immer auf die Zunahme von Steuern ebenso - verwelkt in den Hintergrund und reduziert Quittungen im Budget.

"Wird auf einem Minimum zahlen", - der Abgeordnete des parlamentarischen Ausschusses des Kopfs des Komitees auf einer Steuerpolitik sagt Nikolay Kruglov voraus.

Die ähnliche Skala der Besteuerung hat in der Ukraine bis 2004 bestanden. Dann hat sich die Rate der Einkommensteuer von 10 bis 40 % geändert. Und die höchste Rate der Besteuerung wurde bereits am Monatsertrag mehr als 1,7 tausend hryvnias angewandt.

Seit 2004 ist das Gesetz in eine gleichförmige Rate - 13 % der Einkommensteuer eingegangen. Seit 2007 wurde es zu 15 % vergrößert.

Das Bedürfnis nach einem Beschluss des Einkommens von einem Schatten war die Hauptursache der Einführung einer gleichförmigen Rate. Die Idee ist einfach: für die reichsten Ukrainer die Steuerrate vermindert sofort durch 27 Prozentpunkte. Es hat nicht gekonnt, aber sie zwingen, die Kapitale zu legalisieren.

Nach der Errichtung einer gleichförmigen Rate der Besteuerung hat die Zahl von offiziellen Millionären scharf im Land zugenommen.

Die Macht verspricht, vor langer Zeit an die Verminderung des Ladens durch den Gehaltfonds zu denken, aber ändert grundsätzlich nichts.Am Anfang eines Herbstes hat das Finanzministerium versucht, für die Arbeitgeberzahlung im Rentenfonds zu 30 % statt 33,2-%-Gegenwart abzunehmen. Aber Beiträge zum Rentenfonds von einem Gehalt von natürlichen Personen um 3 % zu vergrößern. Jedoch hat politische Krise Durchführung und diese Pläne verhindert.

-


Комментариев: {{total}}


deutschpolitik