Der Staat ist in Schuld GP "Zorya" - "Mashproyekt" von 34 Millionen UAH

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 861 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(516)         

Während des Ausführens des Zwischenregionalen runden Tischs "Eine antirezessive Initiative" der Direktor von GP NPKG "Zorya" Wirtschaft - hat "Mashproyekt" Sergey Korochkin eine Situation mit Unternehmensverlusten geklärt.

Auf der Sitzung des Regionalrats, der am 21. November, der Vizekopf des Nikolaevs Regionalrat stattgefunden hat, hat Vladimir Pashchenko erklärt, dass GP NPKG "Zorya" Verluste - "Mashproyekt" in diesem Jahr mehr als 40 Millionen Euro machen wird.

Sergey Korochkin hat erklärt, dass das Unternehmen gewinnbringend ist: in diesem Jahr hat es einen Hinweis in 1 Milliarde Euro auf der Produktionsverwirklichung erreicht.

Bezüglich erwähnter 40 Millionen Euro erklärt Sergey Nikolaevich es so: "Ein großes Problem für uns ist Unfähigkeit eines Banksystems der Ukraine, um an der Qualität des Bürgen der Rückkehr von Vorauszahlungen auf der Durchführung von Verträgen teilzunehmen. Wir haben Verhandlungen mit Geschäftsbanken mit dem Staat Ukreksimbank geführt, aber alle haben zu uns Übergabe von Garantien auf der Rückkehr von Vorauszahlungen abgelehnt.

An uns werden sehr ernste Verträge mit den iranischen Gesellschaften - hier von wo diese 40 Millionen Euro unterzeichnet. Es ist diese Vorauszahlung, die wir laut des unterzeichneten Vertrags erhalten müssen und jede Bankstruktur als der Partner nicht handeln kann".

Das Hauptproblem für das Unternehmen ist Knappheit am aktuellen Vermögen: in - das erste geben Banken die Kredite, außerdem GP NPKG "Zorya" - "Mashproyekt" Kraft nicht aus, um Vorauszahlungen laut jener Verträge zu bezahlen, die in einem Jahr nach dem Empfang der Mittel ablaufen. Sergey Korochkin hat berichtet, dass das Budget ins Unternehmen ungefähr 34 Millionen UAH auf der MWSt-Rückkehr (95 % der Produktion "Morgendämmerung" - Export) zurückgeben muss.

In nur 11 Monaten dieses Jahres von GP NPKG "Zorya" - wurde "Mashproyekt" weniger durch 72 Millionen UAH

erhalten

Es ist notwendig, eine Situation zu korrigieren, und einige Schritte zu zu mechanicians werden bereits gemacht: Am 26. November hat der runde Tisch im Ministerium промполитики, wo Maßnahmen, um von der Finanzkrise im Maschinenbaugebiet zu siegen, betrachtet wurden, stattgefunden. Der Minister hat das zwischen dem Kabinett von Ministern berichtet

-


Комментариев: {{total}}


deutschpolitik