BP konnte wieder den Sprecher

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 814 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(488)         

Heute konnte die Verkhovna Rada nicht wieder den Sprecher wählen. Nach der Morgensitzung von Vorsitzenden von Bruchteilen das erste hat der vize Speaker Alexander Lavrinovich berichtet, dass Beratungen über die Wahl des Vorsitzenden der BP nicht abgeschlossen sind. Außerdem gemäß ihm aus 26 antirezessiven Rechnungen nur 3 sind wir zur Rücksicht in einem Sitzungssaal bereit.

In dieser Beziehung haben Abgeordnete die geplante Liste geändert, sich dafür entschieden, die nächste Woche in einer Plenarweise auszugeben.

Außerdem wurde die Entscheidung getroffen, dass BP am 9. Dezember spezielle Sitzung mit dem Beistand vom Präsidenten der Ukraine Victor Yushchenko und den Premierminister - die Ministerin Yulia Timoshenko halten wird. 353 Abgeordnete haben für die relevante Entscheidung (PR - 148, BYuT - 146, GUT - NANOSEKUNDE - 12, KPU - 27, Blok von Litvin - 20) gestimmt. Danach, dass A.Lavrinovich Parlamentssitzung geschlossen hat.

Es sollte bemerkt werden, dass in den bestimmten Morgenpolitikern Sinnlosigkeit der heutigen Sitzung vorausgesagt hat. Insbesondere hat der Führer von KPU Pyotr Simonenko erklärt, dass Sitzung bis zum 9. Dezember bei der Initiative von BYuT und Partei von Gebieten geschlossen wird. "Sie begleiten tatsächlich V. Yushchenko, der bedauert, dass das Parlament überhaupt nicht nicht war", - hat er erklärt. Der Reihe nach stimmt der Abgeordnete der Leute von BYuT Vladimir Polokhalo hat bemerkt, dass für den Sprecher, dass "Rinat Akhmetov angefangen hat, aktiv wieder mit dem Bruchteil zu arbeiten", der Grund nicht, ist.

Zur gleichen Zeit in einer Vorhalle des Parlaments gab es Gespräche, dass BYuT und PR Koalitionsentwicklung nah sind. So bringen einige нардепы unwahrscheinliche Formen dieser Zusammenarbeit vor. Also, der Abgeordnete der Leute von GUT - NANOSEKUNDE Roman Zvarych, der betont hat, dass der Vorsitzende des Premierministers nicht geteilt werden kann, hat V. Yanukovych und Yu angeboten. Tymoshenko, um es der Reihe nach zu leihen. "Ich nehme an, dass es möglich ist, den Rotationsgrundsatz zu verwenden, wenn sich der Kopf der Regierung jeden Tag ändern wird. D. h. dieser V. Yanukovych und Yu. Tymoshenko hat jeden Tag geändert", - hat er bemerkt.

Zur gleichen Zeit, der Abgeordnete der Leute von PR Sergey Levochkin hat erklärt, dass im Falle der Entwicklung der neuen Koalition die Partei auf dem Kandidaten von Victor Yanukovych auf einem Posten der Premierminister - der Minister beharren wird. Jedoch so hat es Möglichkeit der Entwicklung der Koalition mit BYuT nicht ausgeschlossen, bemerkt, dass die neue Mehrheit "wirksame Wirtschaftspolitik, das wirksame Budget und ein wirksames antirezessives Paket erzeugen muss".

Wir, werden am 12. November парламе erinnern

-


Комментариев: {{total}}


deutschpolitik