Was wird mit IFC "Nikolaev" sein?

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 826 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(495)         

Am 10. Dezember läuft ein Begriff von Dokumenten für das Zertifikat von Berufsklubs der Ukraine

ab

Weltfinanzkrise hat eines von Problemen unserer Stadt verfinstert, die also noch und etwas nicht gelöst wird: ob man in Nikolaev zum Fußballklub ist? Dort ist Zwischensaisonperiode gekommen, und IFC "Nikolaev" ist auf dem Urlaub gegangen. An den letzten Hausspielen im Interview von Massenmedien hat der Bürgermeister versprochen, dass schließlich - der ein Problem mit dem Förderer einer Fußballmannschaft aufgelöst wird, die angeblich eines bekannter Unternehmen der Stadt wird. Am letzten Spiel im Interview zu einem von lokalen Fernseh-Kanälen hat Vladimir Chaika auch versprochen, dass nächste Woche er Sitzung auf einer Klubfrage halten wird.

Passierte Zeit, aber jedes Problem wird noch nicht aufgelöst: das adieu einer von Abgeordneten auf dem verdienten Rest, einer Reise nach Kiew hinter dem folgenden Preis, der Diskussion des antirezessiven Programms, noch gratulieren irgendwelche dringenden Sachen … Fußballanhänger sicher aufrichtig dem Bürgermeister zu hohen Ergebnissen in einer Entwicklung der Stadt, Einheit einer Stadtgemeinschaft, aber das Problem des Berufsfußballklubs in Nikolaev wird nicht behoben. Vielleicht gibt es keine Gelegenheit, dieses Problem aufzulösen? Dann ist es ehrlich öffentlich notwendig, darüber zu erzählen.

Und inzwischen im Dezember hat die Föderation des Fußballs der Ukraine Verfahren des Zertifikats von Fußballklubs rechts von der Teilnahme in vollukrainischen Fußballkonkurrenzen unter professionellen Teams einer Jahreszeit von 2009/2010 begonnen. Und nur die beglaubigten Klubs erwerben das Recht, in der Berufsliga dieser Jahreszeit zu spielen.

Zeit geht schnell, und der kritische Punkt für eine Lösung ist bereits gekommen: Am 10. Dezember Termin für die Vorlage von notwendigen Dokumenten.Wer wird der Förderer des Klubs sein, der wird ihm eine Finanzgarantie geben, ob die geforderte Struktur wer wird schließlich Fußballklub anführen, geschaffen wird?
Der Bürgermeister sagte mehr als einmal, was er der achtbare Präsident von IFC "Nikolaev" sein will, aber wer wird dann arbeiten, wie, "auf dem sonderbaren sprechen"?

IFC "Nikolaev" jetzt im Urlaub und in der vollen Unerfahrenheit dass, um Trainern und Footballspielern auf der kurzfristigen Meinung zu warten.

Und es ist dem Laien klar, dass Klub, ohne Zertifikat passiert zu haben, nicht im Stande sein wird, in der zweiten Liga mehr zu spielen, und Nikolaev auf Wiedersehen dem großen Fußball seit langem sagen kann. Es gibt einen Wunsch zu glauben, dass mindestens in diesen "kritischen Tagen", wenn Angestellte der Kommunalverwaltung den Berufsurlaub feiern, der Bürgermeister kein Problem verlässt, "allein" zu entscheiden.

-


Комментариев: {{total}}


deutschpolitik