In der Hauptwahl hat Kommission Datum von Präsidentenwahlen

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 746 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(447)         

In der Hauptwahl denkt Kommission, dass die folgende Präsidentenwahl am 27. Dezember 2009 stattfinden muss.

Solche Meinung wurde vom Mitglied der Hauptwahlkommission Andrey Magera im Interview veröffentlicht am Mittwoch in der Ausgabe ausgedrücktSPITZE.

"Persönlich klebe ich daran (Meinung), dass solches Datum am 27. Dezember 2009 sein kann", - hat er erklärt.

Magera hat berichtet, dass gemäß der neuen Verfassung Präsidentenwahlen letzten Sonntag des letzten Monats an 5-го Jahren von Mächten des Präsidenten gehalten werden.

"Datum kann nicht im sechsten Jahr von Mächten des Präsidenten sein. So für mich ist es natürlich, dass während der Periode zwischen am 23. Januar bis zum 31. Januar 2005 Präsidentenmächte von keinem anderen als der obliegende Präsident Victor Yushchenko ausgeführt wurden", - hat er erzählt.

"Deshalb in diesem Januar zu sagen, ist nicht der erste Monat eines Begriffes des Büros des Präsidenten - ziemlich falscher Gesichtspunkt. Wenn wir Januar für den ersten Monat von Mächten des Präsidenten, dass offensichtlich nehmen, wird es einen letzten, zwölften Monat im Dezember geben. Und den letzten Sonntag des Dezembers ist 27.", - hat Magera erklärt.

Zur gleichen Zeit hat er angegeben, dass es Meinungen gibt, insbesondere wird Datum am 31. Januar 2010 genannt.

"Es, wenn jemand den ersten Monat nicht als Januar und Februar betrachtet, als der Präsident Yushchenko angefangen hat, Mächte auszuführen. Mittel letzten Sonntag ist Januar 2010 31-е Zahl. Aber 31-е Januar ist bereits der Anfang des sechsten Jahres des Aufenthalts des Präsidenten in der Macht. Unter anderen wird ein mehr Datum genannt ist am 17. Januar 2010", - hat Magera erzählt.

"Grob vom 23. Januar 2005 bis zum 23. Januar 2010 sprechend. Aber, als am 23. Januar 2010 nicht am Sonntag, gehen wir ein kleines bisschen zurück voran, Datum auf dem Januar 17 Zoll erhaltend, - Magera hat beigetragen.

Es ist bekannt, dass während der Präsidentenwahl von 2004, infolge der Orange Revolution, es dafür entschieden wurde, die dritte Runde zu halten, die am 26. Dezember stattgefunden hat.

-


Комментариев: {{total}}


deutschpolitik