Heute die Koalition zwischen BYuT, GUT - NANOSEKUNDE und Blok von Litvin

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 817 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(490)         

Um 12 Uhr wurde die Koalition zwischen BYuT, GUT - NANOSEKUNDE und Blok von Litvin unterzeichnet.

Der Korrespondent "des Beobachters", der in einer Vorhalle der Verkhovna Radas ist, hat davon gewusst.

Das Dokument wurde vom Vorsitzenden des Bruchteils von BYuT Ivan Kirilenko, der Vizepräsident GUT des Bruchteils - NANOSEKUNDE Boris Tarasyuk und der Vorsitzende des Bruchteils des Blocks Lytvyna Igor Sharov unterzeichnet.

Der Koalitionsvertrag, den alle Abgeordneten von BYuT, außer Grigory Omelchenko, 37 nunsovets geschlossen haben (werden Listen angegeben), und 20 Abgeordnete von Blok Litvin.

Wir werden erinnern, heute ist es bekannt geworden, dass die Abgeordneten von 37 Leuten von GUT - NANOSEKUNDE den Koalitionsvertrag geschlossen haben. Am 15. Dezember bringen die Unterschriften die Abgeordneten von 36 Leuten. Der ex-Speaker Arseniy Yatsenyuk hat die Stimme nicht gegeben. Am 16. Dezember ist es bekannt geworden das war 37-й eine Stimme, es wurde von Yaroslav Dzhodzhik gegeben. Nachdem dieser Vyacheslav Kirilenko zurückgetreten hat. Danach und Roman Zvarich.

-


Комментариев: {{total}}


deutschpolitik