Die somalischen Piraten haben 8 ukrainische Matrosen

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 738 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(442)         

An Bord der türkische von den somalischen Piraten genommene Behälter gibt es 8 Bürger der Ukraine. Darüber meldet eine Presse - Dienstaußenministerium der Ukraine bezüglich der Botschaft der Ukraine in der Republik Kenia. Der Behälter Wunder von Bosporus der türkischen Gesellschaft Seeschifffahrtsunternehmen von Isko unter der Fahne Antiguas wurde am 16. Dezember dieses Jahres im Golf Adens genommen.

Gemäß der Information des britischen militärischen Attachés in Nairobi, das nachher mit der Botschaft der Türkei in Kenia bestätigt wurde, sind 8 Bürger der Ukraine und drei Bürger der Türkei ein Teil von Besatzungsmitgliedern eines Behälters.

In der Türkei und zum Generalkonsulat der Ukraine in Istanbul wird die Anweisung gegeben, um Botschaft des Geschäfts von Ukraine auf der persönlichen Kontrolle zu nehmen, Sofortmaßnahmen zum Zweck der Errichtung des Kontakts mit dem Schiffseigner und die meisten zu nehmen, um die schnellste Ausgabe von Geiseln zu fördern.

Wir werden erinnern, in Gefangenschaftspiraten haben noch den ukrainischen Behälter Faina mit der Fracht der Waffe und der Munition, genommen am 25. September. Die Mannschaft eines Behälters besteht aus 17 Ukrainern, zwei Russen und einem Letten. Ursprünglich haben Übeltäter 20 Millionen Dollar seine Ausgabe gefordert, jedoch dann wurde diese Summe, gemäß etwas Information, zu 3 Millionen Dollar

reduziert

Handlungen der somalischen Piraten verursachen ernste Sorge in der Weltgemeinschaft. Wie es, der Tag berichtet wurde, bevor der UN-Sicherheitsrat an einem Publikum, das sich einmütig trifft, die Entschlossenheit angenommen hat, in der die Gelegenheitsanwendung durch die Auslandsstaaten der Kraft gegen Piraten nicht nur auf dem Meer, sondern auch im Territorium Somalias, und auch im Luftraum dieses Landes eine Bedenken macht. Außerdem an der Küste Somalias patrouillieren die militärischen Schiffe der NATO, die EU, Russlands und Indiens ab.

-


Комментариев: {{total}}


deutschpolitik