Im Stadtrat hat die Kommission auf dem Verfolgen von schwierigen Situationen und den Konflikten mit dem Aufbau und der Erde in Nikolaev

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 786 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(471)         

Auf 31-й Stadtratsitzung, die heute im Klub des Lehrers, dem Abgeordneten von Nikolaev — für den Bruchteil von Chaika Vladimir Dinenkov informierte Gegenwart darauf, in der Kommission auf Fragen der Architektur, des Aufbaus und der Regulierung der Landbeziehungen stattfindet, welches Mitglied er ist, wurde die Arbeitskommission auf dem Verfolgen von schwierigen Situationen und den Konflikten, die mit dem Aufbau und der Erde in Nikolaev verbunden sind, geschaffen. Die Kommission besteht aus sechs Menschen. Es wurde am 24. November offiziell ausgegeben.

Das Bedürfnis nach der Entwicklung solcher Kommission, gemäß dem Abgeordneten, wird "damit nicht vorausgesagte Situation verbunden, die negativ Füllung des Stadtfinanzministeriums beeinflusst, und die mit den bekannten Tatsachen der Festnahme der Erde, samozastroy, des spontanen unerlaubten Handels, des Stellens von Handelsgegenständen überall und irgendwie hauptsächlich verbunden wird".

-


Комментариев: {{total}}


deutschpolitik