Die neue Koalition hat vor, am 19. Dezember Verzicht von V. Semenyuk

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 760 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(456)         

Die neue Koalition hat vor, am 19. Dezember den Staatsoberhaupteigentumsfonds Valentina Semenyuk - Samsonenko von Erfüllung von Aufgaben zu entlassen. Es in einer Vorhalle der Verkhovna Radas wurde vom Vizepräsidenten von BYuT Andrey Kozhemyakin, den Korrespondenten von RBC - Berichte von Ukraine erklärt.

"Bevorstehender Freitag haben wir vor, eine Frage des Verzichts des Kopfs von FGIU Valentina Semenyuk auf der Stimme aufzubringen. Wir wollen das es ist Rada gekommen und hat für einen Anfang berichtet. Aber wenn Semenyuk wieder unsere Einladung ignoriert, werden wir die Entscheidung über seinen Verzicht ohne seine Teilnahme treffen", - hat A.Kozhemyakin bemerkt.

Nardep sagt voraus, dass nicht weniger als 280 Abgeordnete für diese Entscheidung stimmen werden. "Ich denke, als in der Partei von Gebieten wird es Leute geben, die dieses Angebot unterstützen werden", - hat er erzählt.

Zur gleichen Zeit hat A.Kozhemyakin berichtet, dass der Entwurf der Entschlossenheit auf der Ernennung von Andrey Portnov als der neue Kopf von FGIU für die Stimme am 19. Dezember nicht vorgelegt wird. "Inzwischen die Personalfragen, neuen Ernennungen, stellen wir als erst nicht. Inzwischen ist es notwendig, den stellvertretenden Kopf von FGIU zu entlassen", - hat er bemerkt.

Früher eine Presse - der Sekretär des Staatsoberhauptes Irina Vannikova hat berichtet, dass Victor Yushchenko vorzeitige und unpassende Personalrechnungskontrolle in FGIU denkt. An diesem V. Yushchenko hat die Regierung und das Parlament genannt, um Personalpolitik nach der Bildung und Veröffentlichung sozial - Wirtschaftsprioritäten zu verfolgen. Außer dem Präsidenten hat Vertrauen ausgedrückt, dass in den Bedingungen der Krise durch eine Vorzugsaufgabe im Bereich der Privatisierung die Zunahme in Finanzquittungen wegen des wirksamen Managements, statt des Verkaufs ist.

Wir, werden am 11. Dezember in der Verkhovna Rada Regierungsrechnungen der Entlassung V. Semenyuk erinnern - Samsonenko von einer Position des Kopfs des Fonds des Staatseigentums der Ukraine und über die Ernennung zu diesem Posten von A.Portnov wurde eingeschrieben. Später der Premierminister - die Ministerin Yulia Timoshenko hat berichtet, dass der Kandidat von A.Portnov mit GUT - NANOSEKUNDE und Blok von Litvin koordiniert wird.

-


Комментариев: {{total}}


deutschpolitik