Yushchenko kann sich als immer verspäten. Dieses Mal - Nikolaev

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 846 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(507)         

Von - für die unerwartete Übertragung des Treffens im Flughafen von Borispol kann der Präsident der Ukraine Begriffe einer morgigen Reise nach dem Gebiet von Nikolaev reduzieren.

Der Präsident Victor Yushchenko hat verschoben zu arbeiten, mit der Teilnahme des Finanzministers Victor Pynzenyk und des Vorsitzenden der Nationalen Bank Vladimir Stelmakh zu Donnerstag, der 18. Dezember treffend. Der Leiter des Hauptdienstes hat den Neuartigen Zhukovsky darüber auf einer Anweisung sozial - Wirtschaftsentwicklung des Sekretariats des Präsidenten gemeldet.

Gemäß ihm wird die Übertragung der Sitzung mit neuen negativen Ereignissen im Devisenmarkt verbunden. Der Präsident studiert zusätzliche analytische Materialien auf dieser Perspektive, hat Zhukovsky beigetragen.

Außerdem hat er berichtet, dass Morgen auf dem Treffen mit dem genauen Plan der Handlung entwickelt wird.

Die Sitzung wird am Morgen am Flughafen von Borispol vor dem Besuch des Präsidenten zum Gebiet von Nikolaev stattfinden.

-


Комментариев: {{total}}


deutschpolitik