UNP will "eine Koalitionspeitsche sein", - der Führer des Nikolaevs Regionalorganisation erklärt Yu. Shirko

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 699 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(419)         

Der Vorsitzende des Nikolaevs Regionalorganisation der Partei der ukrainischen Leute Yury Shirko denkt, dass, populism und ein antiukrainstvo in der neuen Koalition UNP der Premierminister entgegenwirkend - der Minister der Möglichkeit der Spitzenbeamten des Staates berauben wird, um zuallererst zu rechtfertigen, fehlt von echten antirezessiven Handlungen durch Lähmung der gesetzgebenden Körperschaft.

Insbesondere Yu. Shirko hat bemerkt, dass die Partei der ukrainischen Leute auf alle Manifestationen der unzulänglichen Wirtschaftspolitik von der Regierung starr reagieren wird, die Staatssicherheit drohen.

UNP hat konkrete Methoden im antirezessiven Bereich, ist und echter Mechanismus der Erneuerung der Kapazität des Bauzweigs und Anregung des Innenmarktes für die Eliminierung von der Krise eines Banksystems. Eigenartig "eine Koalitionspeitsche geworden", wird die Partei die Handlungen verteidigen, die dadurch für die Krisenüberwindung angeboten sind. Berichtet eine Presse - Dienst des Nikolaevs Regionalorganisation der Partei der ukrainischen Leute.

-


Комментариев: {{total}}


deutschpolitik