Gazprom hat sich dafür entschieden, den Boden

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 755 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(453)         

An der Zentralverwaltung der Sitzung von JSC Gazprom des Verwaltungsrats, der in Betracht gezogen hat, hat die Information über eine Bedingung von Berechnungen und Aussichten der Beziehung von JSC Gazprom und Betriebsthemen der Ukraine im Gasbereich stattgefunden.

Über diesen im Informationsdirektorat von JSC Gazprom berichteten UNIAN.

In der Nachricht wird es bemerkt, dass der Verwaltungsrat zum Ausschuss der Gesellschaft gestürmt hat, um Arbeit fortzusetzen, die auf der vollen Erstattung durch die ukrainische Partei der verfügbaren Schuld, das Unterzeichnen von neuen Lieferverträgen von Benzin 2009 und Versorgung von Garantien der rechtzeitigen Zahlung für das gestellte Benzin in der Zukunft geleitet ist.

Vorstandsmitglieder haben besonders betont, dass "Gazprom" vollständig die Verpflichtungen gegen die europäischen Verbraucher von Benzin erfüllen wird.

Die Frage einer Bedingung der vertraglichen Kampagne, um Durchführung des Investitionsprogramms von JSC Gazprom zu sichern, für 2009 wird für die folgende Sitzung verschoben.

UNIAN Verweisung. Am 2. Oktober 2008 während einer Sitzung des russischen Premierministers Wladimir Putin und des Premierministers - der Minister der Ukraine wurde Yulia TYMOSHENKO der Vermerk der Zusammenarbeit im Gasbereich unterzeichnet. Eine von Schlüsselbestimmungen des Dokumentes ist Möglichkeit des Übergangs zu den direkten langfristigen Beziehungen zwischen JSC Gazprom und NAK Naftogaz Ukrainy seit dem 1. Januar 2009. So behält "Gazprom" Gelegenheit, direkt an Endbenutzer der Ukraine von 7,5 Milliarden Kubikmeter Benzin ein Jahr zu verkaufen. Die Absicht des Übergangs der Bühne-durch-stufig, wirtschaftlich angemessene und gegenseitig abgestimmte Gaspreise für die Ukraine und auch Zolltarife für die Durchfahrt von Benzin auf seinem Territorium einzukaufen, wird durch das Dokument unterstützt.

Die Bedingung der Durchführung von Bestimmungen des Vermerks ist volle Erstattung von NAK Naftogaz Ukrainy von der ganzen verfügbaren Schuld für das gestellte Benzin.

Für den letzten Monat haben einige Runden der Verhandlungen von JSC Gazprom und NAK Naftogaz Ukrainy, während dessen verschiedene Optionen der Erstattung einer Schuld einschließlich des Angebots von "Gazprom" betrachtet wurden, Reinigung der ukrainischen Schuld in der Form der Vorauszahlung für die Durchfahrt des russischen Benzins über das Territorium der Ukraine auszuführen, stattgefunden.

-


Комментариев: {{total}}


deutschpolitik