Von der Kollision mit dem regelmäßigen Bus ist das Aktientaxi seitwärts

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 1008 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(604)         

Heute, am 15. Juni, am Morgen bei der Überfahrt von Straßen waren Großes Meer und Artillerie dort ein Verkehrsunfall zur Teilnahme von drei Autos - ein Aktientaxi, der regelmäßige Bus und das Auto "VAZ".

Kleinbus "Gazelle", die nicht in dieser Zeit auf einem Weg am Fahrer war, war ich Produktion, habe ich die Bolshuyu Morskuyu St durchquert, Artillerie zu Potemkinskaya vorwärtstreibend. Der Fahrer "der Gazelle" hat das Vorwärtstreiben des Großen Meeres regelmäßiger Personenbus nicht bemerkt, der vor der Kollision die Geschwindigkeit, wie passiert, die Frau abgeladen hat, die die Straße am Fußgängerübergang durchquert. Es sollte bemerkt werden, dass die B. Morskaya Street wichtig ist.

Der Fahrer "der Gazelle" hat versucht, die Bolshuyu Morskuyu St gleiten zu lassen und, Benzin geschlagen, ist auf der Kreuzung ausgesprungen. Der Fahrer des regelmäßigen Busses, der "Gazelle" gesehen hat, hat angefangen, zu bremsen und zu versuchen, nach rechts zu gehen, aber Kollision hat nicht geschafft, vermieden zu werden. Der Schlag hatte in der richtigen Seite "der Gazelle". Vom Schlag hat der Kleinbus auf einigen Metern zurückgewiesen, und es ist auf der linken Seite umgekippt.

In dieser Zeit auf der Artillerie in der Nähe von einer Szene gab es ein Auto "VAZ", der den Bus passiert hat und zur Hauptstraße hat herauskommen wollen.

Das gedrehte - über die Gazelle hat sich vorwärts verlassen ein Teil von "VAZ" berührt.

Gemäß dem Fahrer des Autos "VAZ" nach dem Schlag ist es zu einem Kleinbus, wie gedacht, hingeeilt, dass es viele Menschen geben kann. Dazu ist Passant sofort hingeeilt, und mit Schreien hat es angefangen, von "der Gazelle" schleifend. Sie haben gedacht, was genau es "Gazelle" steuerte, und es eines Ereignisses schuldig ist. Es musste einige Minuten ausgeben, um dass es nicht so zu erklären. Und nur schließlich beruhigt haben sie angefangen, Leute vom gedrehten - über das Auto herauszuziehen.

In einer Gazelle außer dem Fahrer gab es noch 2 Volljährigkeitsmädchen und 2 Frauen eines Ruhestandsalters, in von dem einem verbinden, hat eine Hand zurückgespult.

Zwei Frauen und der Fahrer haben sofort zu BSMP gebracht. Der Fahrer hat einen Verdacht auf der Gehirngehirnerschütterung und Passagiere, die mit dem Streifen und den Kürzungen ausgestiegen sind.

"Gemäß einleitenden für den Verkehrsunfall verantwortlichen Daten ist der Fahrer "der Gazelle", die, gemäß ihm, von - für grüne Bäume den grünen Bus nicht bemerkt hat. Der Fahrer und die Passagiere "der Gazelle" sind in BSMP.Extent von Schäden wird", - р gegründet

-


Комментариев: {{total}}


deutschpolitik