Kruglov hat mit Yanukovych über Ereignisse im Vradiyevke

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 8352 }}Kommentare:{{ comments || 20 }}    Rating:(5059)         

Am Dienstag, dem 2. Juli, das Telefongespräch des Vorsitzenden der Regionalstaatsregierung Nikolay Kruglov mit dem Präsidenten der Ukraine Victor Yanukovych, während dessen der Leiter des Gebiets das Staatsoberhaupt auf der Notsituation informiert hat, die zu Vradiyevskoma das Gebiet entwickelt hat, und misst örtliche Behörden, und Strafverfolgungsagenturen zum Zweck ihrer unmittelbaren und objektiven Entscheidung in einem Rechtsrahmen haben stattgefunden. Darüber hat in einer Presse - Dienst JA berichtet.

Während des Gespräches wird es definiert, dass alle, die an der Kommission des Verbrechens durch Ergebnisse der Untersuchung sicher beteiligt sind, vor Gericht gebracht und gemäß Voraussetzungen der kriminellen Gesetzgebung bestraft werden.

Jetzt ist der Vorsitzende der Regionalstaatsregierung Nikolay Kruglov direkt im Gebiet von Vradiyevsky zum Zweck der persönlichen Erläuterung aller Tatsachen des Falls. Auch im Gebiet von Vradiyevsky gibt es einen Ankläger des Nikolaevs Gebiet Andrey Kurys. 

Der Vorsitzende der Regionalstaatsregierung hat an die Kommission der Zentralverwaltung des Ministeriums von Inneren Angelegenheiten der Ukraine gerichtet, die an einem Platz von Ereignissen, mit der Voraussetzung über die unmittelbare Ausgabe von einem Posten des Leiters von Vradiyevsky RO UMVD von der Ukraine im Gebiet von Nikolaev und der Rezertifizierung aller Angestellten der Regionalabteilung arbeitet.

Auf Bitte von Kruglov wurde das Opferergebnis eines Verbrechens im Krankenhaus vom Kopf der Abteilung der Gesundheitsfürsorge der Regionalstaatsregierung Svetlana Hotina besucht, die direkt dem Opfer und ihrem Eingeborenen kommuniziert hat. Während der Kommunikation mit Ärzten der Gesundheitszustand wurde die Sicherheit mit notwendigen medizinischen Vorbereitungen der wirksamen Behandlung besprochen. Die ganze notwendige Behandlung und medizinische Vorbereitungen werden im vollen Volumen präsentiert und werden mit Behörden und weiter versorgt. 

Und eine Presse - zum Dienst hat auch berichtet, dass die Situation im Gebiet von Vradiyevsky unter der dauernden persönlichen Kontrolle von Kruglov ist.

Wir werden bemerken, dass sich Nikolay Kruglov über keine Situation in Vradiyevke geäußert hat und zurzeit dazu hat, ist auf dem Treffen in der Ansiedlung, aber ihm Ich werde mich treffenverschieben Sie ständig und wechseln Sie zu verschiedenen Plätzen über. 

Wir werden hinzufügen, dass nach Ereignissen in Chausovo-2, als Leute, die an "Kornatsky' Agrofirm" arbeiten angegriffen habenGruppe von "Gangstern", <53 Jahre alt> in Nikolaev hat die Sitzung passiert, welche Teilnehmer das erklärt haben "Hände des Gouverneurs Kruglov im Blut".

Wir werden am 7. November 2012 in Nikolaev erinnern ungefähr 200 Vertreter des Publikums und der Opposition haben Sitzung, gehaltenanspruchsvoller Verzicht des Gouverneurs Gebiete Nikolay Kruglov und Chef der Garnison von Nikolaev der Miliz Valentina Parsenyuka. Danach,als auf Bezirksnr. 132 nachdem hat die Hauptwahlkommission bei der Wiederberechnung aller Protokolle registriert Sieg des oppositionist Arkady Kornatsky, die Situation hat sich scharf geändert: sein Hauptgegner–der pro-herrische Kandidat Vitaly Travyanko Ich habe begonnen, schnell Stimmen zu sammeln (wie bemerkt, in der Opposition nach dem Eingreifen "des Steinadlers") auch ich bingeflüchtetnachschicken. So wörtlich «geschmolzen» Stimmen von Kandidaten - Außenseiter.

Виктория Олейник


Комментариев: {{total}}


deutschpolitik