In Nikolaev die Arbeitsgruppe auf Fragen des Schutzes von Bürgern von Folgen einer Wirtschaftskrise

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 976 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(585)         

Gemäß Vorhersagen von Experten - werden Wirtschaftswissenschaftlerbürger der Ukraine die ganze Kraft der gegenwärtigen Krise am Anfang des Frühlings fühlen. Deshalb zum Zweck des Schutzes eines Landhauptteils von Nikolaev gegen eine Wirtschaftskrise hat der Bürgermeister von Nikolaev dem Abgeordneten Alexander Zhenzherukhe gestürmt, um spezifische Handlungen bei der Überwindung der Krise in Wirtschaftsbereichen des Geschäftsvolumens am lokalen, dem regionalen und der Staatsebene zu entwickeln.

Insbesondere vizees wurde dem Bürgermeister anvertraut, um bis zum 2. März die Arbeitsgruppen auf Fragen des Schutzes eines Landhauptteils von Nikolaev von einer Wirtschaftskrise in verschiedenen Zweigrichtungen (die Industrie, der Aufbau, der Handel, die Tätigkeit der Märkte, die Tätigkeit von Hotels und Restaurants, Transport und Nachrichtentätigkeit, usw.) zu schaffen und zu genehmigen. Da es bekannt geworden ist, wird die Zweigarbeitsgruppe auf Fragen des Schutzes eines Landhauptteils von Nikolaev von negativen Folgen einer Wirtschaftskrise bereits geschaffen und arbeitet.

Gemäß einer Ordnung des Bürgermeisters wird die Sitzung der geschaffenen Zweiggruppen monatlich gehalten. Durch Ergebnisse dieser Sitzungen werden sich die relevanten Vorschläge und Projekte von Instruktionen vorbereiten.

-


Комментариев: {{total}}


deutschpolitik