Putin hat "Gazprom" befohlen, Benzin in Gang zu bringen. Die Ukraine ist bereit

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 772 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(463)         

"Gazprom" hat die Instruktion erhalten, Gasdurchfahrt nach Europa durch das Territorium der Ukraine in allen Richtungen, dem Premierminister - der Minister der Russischen Föderation Wladimir Putin zu beginnen, der im Anschluss an die Ergebnisse erklärt ist, российско - die ukrainischen Gasabmachungen am Montag zu unterzeichnen.

"Gazprom" hat Instruktionen erhalten, Durchfahrt аза in allen Richtungen zu beginnen", - hat er erzählt.

Er hat auch betont, dass die Überwachung der Durchfahrt von Benzin von Russland nach Europa durch die Ukraine mehr nicht notwendig ist.

"Das Schema der Kontrolle und die Überwachung der Durchfahrt sind nicht notwendig", - hat Putin erzählt.

Der Reihe nach hat Tymoshenko erklärt, dass die Ukraine Gasdurchfahrt für Europa direkt nach seiner Einnahme im Gasübertragungssystem fortsetzen wird. "Die Ukraine wird auch der zuverlässige Partner für die Durchfahrt weiter sein", - hat der Premierminister der Ukraine erzählt.

Sie hat auch erklärt, dass die Ukraine der zuverlässige transitor von Benzin nach Europa sein wird.

Tymoshenko hat auch eine Rate auf der Durchfahrt des russischen Benzins durch die zum feststehenden Gaspreis gewinnbringende Ukraine genannt. "Dieser Preis der Durchfahrt, die bleibt, ist es gewinnbringend, für die Ukraine normal, weil Gaspreis die Welt niedriger ist. Wir haben einen Kompromiss gefunden, und es ist sehr wichtig", - hat sie erklärt.

-


Комментариев: {{total}}


deutschpolitik