Die Situation auf Straßen wird Anmerkungen vom Minister von Inneren Angelegenheiten der Ukraine Yu gemacht. Lutsenko.

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 711 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(426)         

Das Verbessern der Gesetzgebung über den Verkehr hat erwartetes Ergebnis nachgegeben. Neu in Zehnenzeiten haben die vergrößerten Strafen Bewusstsein der Mehrheit von Fahrern, - der Hauptmilizsoldat der Ukraine betroffen, die Yury Lutsenko denkt. Und als Bestätigung der Wörter, leitet die letzte Statistik. "Wir haben seit den Tagen für den Tag der Verminderung vor 1808 Leute, die auf Autobahnen und minus 14 250 Personen verloren wurden, die auf Wegen verwundet wurden. Jeden Tag, nach der Einführung des neuen Gesetzes, wird die Zahl von Opfern wirklich anderthalbmal" - der Minister von Inneren Angelegenheiten der Ukraine Yu geschnitten. Lutsenko.

Jedoch, zur neuen Gesetzgebung dort war weder Personal von GAI, noch Fahrer nicht bereit. Deshalb aus diesem Grund ist der Übergang zu neuen Bedingungen allmählich. Heute der Personal von GAI Geldstrafen allgemein für die rausten Übertretungen, der meistenteils zu dorozhno bringt - um Ereignisse zu transportieren. Da Yury Lutsenko "bemerkt, dass es eine Frage über 4-X-Kontrollübertretungen ist: roter Licht, Geschwindigkeitsübermaß, die entgegenkommende Gasse, die an einem Rad und so weiter getrunken ist. Und so, sich als Ganzes über das Land sehr bemerkenswert, sehr schwer klärend. 80 % von Strafen für diese Kontrollübertretungen, die zum Verlust des menschlichen Lebens führen. Wir können damit das Land nicht versöhnt werden, das jährlich auf Straßen mehr verloren ist, als während des kriminellen Abenteuers in Afghanistan seit allen Jahren des Berufs dieses Landes von Zeiten der Sowjetunion".

Offen gibt es eine mehr Frage - Bestechung auf Straßen. Yury Lutsenko spricht darüber, als über das bilaterale. Bösartig, sowohl Fälle des Auferlegens von Bestechungsgeldern von Fahrern als auch Fälle ihrer Erpressung von Angestellten von GAI. Weisen Sie dazu gemäß dem Hauptmilizsoldaten der Ukraine hin, muss Anwendung in der Arbeit von Kleidern der Videoausrüstung stellen. Außerdem durch Ergebnisse von Videofilmen-Entscheidungen und bezüglich des Auferlegens von Strafen müssen gemacht werden."Im Neujahr wörtlich im ersten Viertel sind wir dabei, noch eintausend solche Videokameras, heute ihr von allem auf dem nur Hundert zu kaufen. Auch wir wollen Zahl der registrierten Übertretungen mittels der Videoausrüstung zu 80 % vom allgemeinen Massiv bringen. Es wird in reichem Maße die Antwort auf eine Frage der Beendigung der Bestechung auf Straßen" - der Minister von Inneren Angelegenheiten der Ukraine Yu geben. Lutsenko.

-


Комментариев: {{total}}


deutschpolitik