In Nikolaev wird es ein mehr Selbstverwaltungsunternehmen geben?

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 790 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(474)         

Heute, am 21. Januar, hat die Sitzung des Bürgermeisters von Nikolaev Vladimir Chaika mit Köpfen der großen Unternehmen der Stadt, die einem Problem der Schuld auf einem Gehalt gewidmet ist, stattgefunden.

Einer der größten Schuldner ist heute GP "Der Nikolaev Es Ist Reparatur — Mechanisches Werk" - die Schuld auf einem Gehalt am Unternehmen macht 2 Millionen neunhundertvierundsiebzigtausend UAH

Jedoch sind Vertreter des Unternehmens auf der Sitzung deshalb nicht anwesend gewesen der Bürgermeister von Nikolaev hat die Initiative genommen. Er hat berichtet, dass bereits die Ordnung den Untergebenen gegeben hat, Untersuchung an das Verteidigungsministerium zu senden, dem dieses Unternehmen mit dem Angebot gehorcht, Werk dem Stadteigentum zu übertragen. "Wir werden finden, dass, um mit dem Werk zu tun, und als dazu, um", beschäftigt zu sein - Vladimir Dmitriyevich erklärt hat.

-


Комментариев: {{total}}


deutschpolitik