In Nikolaev hat ein Seminar über die Diskussion des Gesetzes der Ukraine "Über lokale Steuern und Gebühren"

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 1113 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(667)         

Das Besteuerungssystem im Staat neigt zur dauernden Verbesserung. Heute besteht es an sich nicht, wie ein Teil des Finanzmechanismus von Gebieten, den Ländern als Ganzes ist. Leben kommt schnell voran, die Wirtschaft entwickelt sich, die Marktbeziehungen und Zeit führt die Änderungen ein.

Eine von Eigenschaften der Arbeit des Steuerdienstes ist aktive Teilnahme in der Diskussion und den zur Verfügung stellenden Angeboten zu Entwürfen von Gesetzen. In dieser GNA Richtung im Gebiet von Nikolaev arbeitet fruchtbar mit öffentlichen Organisationen und den Unternehmen zusammen. Am 21. Januar haben Fachmänner der Öffentlichen Steuererhebung im Gebiet von Nikolaev Klubmitglieder von Buchhaltern von Nikolaev getroffen und haben ein Seminar gehalten, auf dem, außer Änderungen in der Steuergesetzgebung, die Bestimmung der Rechnung der Ukraine "Über lokale Steuern und Gebühren besprochen wurden", berichtet eine Presse - Dienst GNA im Gebiet von Nikolaev.

Das System von lokalen Steuern und Gebühren ist ein Bestandteil des Steuersystems der Ukraine und wird als eine unabhängige Quelle des Einkommens von lokalen Budgets geschätzt. Die Liste von lokalen Steuern und Gebühren wird auf der Staatsebene gemäß der Verordnung des Kabinetts der Ukraine Nr. 56-93.

definiert

Buchhalter des Klubs haben aktiv die Änderungen besprochen, die durch die Rechnung im Besteuerungsmarktsammeln, nämlich bezüglich des Bewilligens dem Sammeln des Status einer Steuer und der Errichtung von Raten einer Steuer abhängig von der Position des Marktes, einer Weise seiner Arbeit, einem Typ der Waren angeboten sind, welcher Verkauf auf dem Markt ausgeführt wird.

Teilnehmer der Handlung haben Anerkennung festgesetzt, für ein wesentliches Seminar zu halten. Die gedruckten Materialien werden der Steuerzahlergegenwart auf einem Seminar übergeben.

-


Комментариев: {{total}}


deutschpolitik