Die Regierung von Tymoshenko bittet, dringend eine Frage des Verzichts

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 7323 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(4393)         

Das Kabinett bittet die Verkhovna Rada, auf dem Treffen am 3. Februar mit dem Entwurf der Entschlossenheit auf der Verantwortung des Kabinetts von Ministern in Betracht zu ziehen, Misstrauenausdruck der Regierung zur Verfügung stellend.

Der Minister des Kabinetts von Ministern Pyotr Krupko hat darüber auf dem Treffen eines Koordinationsausschusses von Rada erzählt.

"Die Regierung appelliert, um diese Frage dringend Morgen (am 3. Februar) auf der Abendsitzung zu denken", - hat er erzählt.

Krupko hat betont, dass, gemäß der Regierung, diese Frage lange genug bereits in der Gesellschaft besprochen wird und deshalb vom Parlament in den kürzesten Begriffen betrachtet werden muss.

Er hat auch an Rada appelliert, um in die Tagesordnung der Plenarwoche am 3-6 Februar mehrere gesetzgebende Initiativen der Regierung, insbesondere was Sorgentätigkeit des Zentrums der internationalen Kinder "Artek" einzuschließen.

Wie es bereits berichtet wurde, unterstützt der Bruchteil der Partei von Gebieten in Rada Hauptrücksicht durch das Parlament auf 4 - oh Sitzungen einer Frage des Misstrauenausdrucks zum Kabinett von Ministern. Früher hat der Vorsitzende des PR-Bruchteils in Rada Victor Yanukovych und 164 Abgeordneten seines Bruchteils Parlament vorgeschlagen, eine Frage der Verantwortung des Kabinetts zu denken und darin kein Vertrauen auszudrücken.

-


Комментариев: {{total}}


deutschpolitik