Nikolayevets zu schütteln, dort wird der Führer IN "die Freiheit" O. Tyagnybok

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 933 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(559)         

Bald plant der Führer der vollukrainischen Vereinigung "Freiheit" Oleg Tyagnybok, ins Gebiet von Nikolaev mit Propagandareisen anzukommen. Der bekannte ukrainische Politiker hat darüber dem Autor dieser Veröffentlichung berichtet. Er hat auch über eine Position IN "der Freiheit" bezüglich ethnischer Minderheiten erzählt, die in der Ukraine leben:

- Unsere Position auf den internationalen Beziehungen solcher ist. Wir sind Vertretern aller ethnischen Minderheiten respektvoll, die in der Ukraine leben, was über Ukrainer nicht spottet, unsere Sprache, Kultur, Traditionen weiß, unseren Zoll respektiert. Solchen Leuten - unsere Rücksicht.

Bezüglich Russisch oder jeder anderen Sprache - dieselbe Position: "Freiheit" nicht gegen jemanden oder etwas wir ist es für sich einfach.

In nettem Nikolayevshchina schaffen wir nur unsere Darstellungen, - Tyagnybok hat berichtet.

Wird nicht überflüssig sein, um zu bemerken, dass auf Wahlen des Bürgermeisters des Kapitals am 25. Mai 2008 der Führer IN "der Freiheit" Oleg Tyagnybok 1,5 Prozent von Stimmen von Stimmberechtigten erhalten hat. Und seine Partei - mehr als 2 Prozent. Von Wahlen bis Wahltyagnybok vergrößert Partei Ergebnis, es dieses Mal in Kiew (im Vergleich mit den frühen Wahlen des letzten Jahres im Parlament) mehr vergrößert, als durch anderthalbfach. Es ist neugierig, dass "die Freiheit" von Oleg Tyagnybok mehr Stimmen gesammelt hat, als Kapitalkommunisten und Sozialisten.

Gemäß herrischen Experten, im zukünftigen Parlament "Freiheit" muss mit der absoluten Wahrscheinlichkeit sein.

-


Комментариев: {{total}}


deutschpolitik