Die Delegation von UEFA hat viertägigen Besuch in die Ukraine begonnen.

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 7392 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(4435)         

Die offizielle Delegation der europäischen Fußballvereinigung Unter Führung des Generalsekretärs von UEFA David Taylor hat den viertägigen Besuch in die Ukraine begonnen, berichtet eine Presse - Dienst der Föderation des Fußballs der Ukraine. Die Schaugruppe, die den Direktor Evro-2012 Martine Cullen auch teilen, ist, der kommerzielle Direktor von UEFA Philip Margraff, dem Vorsitzenden des Komitees des Förderers und der Entwicklung von Konkurrenzen Alan Ridley und der Einheitsbetriebsleiter Evro-2012 bezüglich der Organisation von Ereignissen Loukas Akherman, wird fünf ukrainische Städte - Kiew, Kharkov, Dnepropetrovsk, Odessa und Lviv besuchen. Die Delegation in der ukrainischen Tour wird insbesondere den vize Premierminister - der Minister Ivan Vasyunik und der Präsident von FFU Grigory Surkis begleiten.

Am ersten Tag von Besuchinspektoren von UEFA wird einen Kurs der Vorbereitung des Kontinentalfinales in Kiew untersuchen. Insbesondere sie werden den Flughafen von Borispol, NSK "Olympisch", die Hauptbahnstation besuchen und werden eine Unabhängigkeit und die Kreshchatik St. Maidan untersuchen, wo Stellenbeamter der Anhänger - UEFA Zonen geplant wird. Außerdem werden Experten mehrere Sitzungen, einschließlich mit dem Bürgermeister des Kapitals Leonid Chernovetsky, der Minister von Angelegenheiten einer Familie, Jugend und Sportarten Yury Pavlenko und auch Vertreter der Hauptkapitalgegenstände der Infrastruktur euro2012 ausführen. Heute am Abend werden sich die gemeinsame Delegation von UEFA, das Kabinett von Ministern und FFU für Kharkov entfernen, wo nächster Tag Inspektion des Hauptteils der Stadt, des Stadions von Metallist, der südlichen Bahnstation und des Flughafens durchführen wird.Außerdem werden Sitzungen mit Stadtköpfen und Gebieten von Michail Dobkin und Arsen Avakov, und auch dem Präsidenten des FC "Metallist" und einem der privaten Hauptkapitalanleger der Vorbereitung von euro2012 Alexander Yaroslavsky geplant.

Morgen, am 3. Februar, wird die offizielle Delegation Dnepropetrovsk besuchen. Außer traditionellen Besuchen im Flughafen, auf dem Stadion und den Bahnstationsinspektoren wird gostinichno - den Unterhaltungskomplex "von Bartolomeo", zwei Zonen (über die dneprovsky "Arena" und das Festfestmachen) der Anhänger - und eine VIP-ZONE für UEFA besuchen. Sitzungen mit dem Bürgermeister Ivan Kulichenko und dem Vorsitzenden eines Regionalrats Victor Bondarem werden auch geplant. An demselben Tag wird die Schaugruppe zu Odessa gehen, wo die Innenstadt, das Stadion im Park des Feldes von Taras Shevchenko und Kulikovo untersuchen wird, wo Stellen der Anhänger - Zonen geplant wird. Außerdem werden Inspektoren eine Sitzung mit dem Bürgermeister Eduard Gurvits und dem Gouverneur Nikolay Serdyuk halten, und werden auch Präsentation der Bahnstation, das Konzept der Rekonstruktion des Flughafens untersuchen. Nachdem das, zu Lviv wegfliegend, geplant wird.

In Lviv wird die UEFA von D. Taylor geführte Delegation einen Kurs der Rekonstruktion des Flughafens, der Arbeit der Bahnstation, des Aufbaus des Stadions untersuchen und wird Köpfe des Gebiets - der Bürgermeister Andrey Sadov und der Leiter der Regionalstaatsregierung Nikolay Kmitem treffen. Am Donnerstag, dem 5. Februar wird sich die Delegation von UEFA für Krakau entfernen.

-


Комментариев: {{total}}


deutschpolitik