Der Sieger der "Rassen von Chernovetsky" ist verschwunden. Zusammen mit Kassierern und Landschaft

Lesen: {{ reading || 0 }}Gelesen:{{ views || 739 }}Kommentare:{{ comments || 0 }}    Rating:(443)         

Der Bürgermeister Kiews Chernovetsky hat anerkannt, dass mit Sprüngen nicht alles rein ist, und das erklärt hat, wird zu niemandem kopeks zurückgeben. Und das glückliche, wer hunderttausend $ auf Samstagsrassen erhalten hat, hat sich überhaupt zum Publikum des vorteilhaften Gutscheins nicht gezeigt.

Samstagsrassen auf der Kiewer Rennbahn sind mehr als sonderbar gegangen: die Leute, die ein Pferd - der Sieger erraten haben, haben infolgedessen Geld weniger erhalten, als gestellt, und zu Kunstreitern, während überhaupt nicht gezahlt hat. Aber der mysteriöseste Charakter in dieser Geschichte - der Sieger Yury Dranyuk, der hunderttausend $ vom Bürgermeister erhalten hat: darüber wissen absolut nichts weder auf einer Rennbahn, noch in einer Presse - Dienst KGGA.

Niemand, gibt und davon zu, wo übernommen hat, und wo das glücklich, zu wem nach der Stunde des Triumphs verlassen begleitet durch den Schutz des Bürgermeisters gekommen ist. Als Ganzes ist all das dem Schwindel stark ähnlich, und unverschämt im geöffneten gespielt, als ob der Zweck nicht nur war, ein Geld zu kürzen sondern auch auch zu spotten, gezeigt, dass die Justiz nicht anwesend ist und nicht sein wird.

- Mit dem Sprungsmissverständnis erwiesen, aber werde ich nichts zurückgeben, - der Bürgermeister hat erklärt. Und wahrscheinlich zurückzukehren, sollte es viel. Chernovetsky hat anerkannt, dass von - für die schlechte Organisation Leute, die mittels der SMS - Nachrichten gesetzt haben, an der Attraktion des ersten Preises davon - hunderttausend $ im Pferderennen und hunderttausend UAH im Hundlaufen nicht teilnehmen konnten. Und darüber, wie viele Leute geneigt waren und sich auf einen mobilka verlassen haben, ist es notwendig zu schätzen nur - Einladungen, an der Attraktion am Vorabend von Rassen teilzunehmen, haben einfach Unterzeichnete praktisch alle Maschinenbediener geworfen.

- Rassen sind nicht an Regeln gegangen, - Nadezhda Zhuravel, die an einer Rennbahn von 32 Jahren gearbeitet hat, hat dem Pferdzüchter, dem Kunstreiter 1-й Kategorien erzählt. - in - das erste wurde die Summe, die der Kunstreiter - der Sieger als ein Preis erhält, in aaplets mit Zahlen von Pferden und Namen ihrer Kunstreiter nicht eingeschrieben. In - das zweite gab es keine Registrierkassen, und Kassierer haben alles mit der Hand geschrieben.Durch Regeln die Person muss die Kontrolle unbedingt ausgegeben werden, und der Kunstreiter muss wissen, dass er für die Konkurrenz erhalten wird, kann jeder nicht schließlich Pferde kostenlos senden.

Gemäß Nadezhda Zhuravel hat Geld versprochen, für Pferde am Mittwoch zu zahlen - die Summe von 100 thousand.the UAH wird unter alle Kunstreiter abhängig vom stattgefundenen verteilt. In 80 Gesamtpferden hat an Ankünften teilgenommen.

- Offen gesagt, meine viele Kollegen mit dem letzten Gedanken sprechend, dass der Bürgermeister diese hunderttausend $ dem Kunstreiter bezahlen wird, der eine Tasse gewonnen hat. Und also es jeden unbekannten Kerl gab, den sogar der vorteilhafte Gutschein gerade zum Spaß zum Publikum nicht gezeigt hat. Von wo wir wissen können, ob er diese Pferde erriet? An uns denken viele, dass diese Repräsentationsfigur, aber wir können nichts - Beweise genau fordern, nicht anwesend ist. Und im Allgemeinen nach dieser Show weil nenne ich es auf einer Rennbahn, die alles in den Platz zurückgegeben hat: sofort gereinigt eine Bedeckung und Landschaft, sortiert und hat Kassen im Erdgeschoss weggenommen.

Wirklich waren Kassen als im Erdgeschoss nicht früher: besonders unter dem Totalisatoren, der sich hier öffnet, stellt neue Kassenjagdhäuser, gegründete Heizungen, hat blaue Teppiche gelegt. All das Weggetragenes sofort nach Rassen.

- Kassierer, die Raten akzeptiert haben, weiß ich nicht, haben sie für uns nicht gearbeitet. Diese Leute sowohl sind gekommen als auch sind abgereist, - Zhuravel spricht. - an uns haben alte Holzkassen am zweiten Stockwerk früher gearbeitet, es gab noch sowjetische Geräte, die bereits natürlich gebrochen wurden. Für das Paar von Tagen bevor haben Konkurrenzen sie angeblich in der Reparatur weggenommen, haben dann erzählt, der das neue elektronische bringen wird. Und infolgedessen ist alles verschieden abgereist.

- Welcher gesetzlicher Boden besteht an KGGA, um gamblings auszuführen? Weil was bedeutet, die starke Werbekampagne - bis zum SMS-Postversand - Nachrichten ausgeführt wurde? Wie viel verdient darauf Unternehmen - Vermittler? Es gibt viele Fragen - und auf uns allen wird Antworten in der Strafverfolgung und den Ordnungsämtern erhalten. Unsere Rechtsanwälte haben bereits die entsprechenden Untersuchungen vorbereitet, - der Abgeordnete Kiyevsoveta Dmitry Andriyevsky hat erklärt.

-


Комментариев: {{total}}


deutschpolitik